Ergebnis 1 bis 5 von 5

Entwässerung von Wasserhahn

Diskutiere Entwässerung von Wasserhahn im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    Zarrentin
    Beruf
    QS
    Beiträge
    6

    Entwässerung von Wasserhahn

    Hallo,

    ich habe unter meinem Carport einen Wasserhahn. Der Carport steht an meiner Hauswand aus dem der Wasserhahn raus ragt.
    Der Carport ist komplett geplastert mit Rechteckplaster.
    Dadurch existiert kein Ablauf für den Wasserhahn.

    Jetzt meine Frage, kann ich direkt unter dem Wasserhahn ein Ablaufgitter in das Plaster einbetten an dem ein Sickerrohr angeschlossen ist und 1m in die Erde ragt?
    sowas wie das hier:
    https://www.picclickimg.com/d/l400/p...110-DN-110.jpg

    Oder könnte es da Probleme geben? Denn mein Keller befindet sich in unmittelbarer Nähe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Entwässerung von Wasserhahn

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    eppingen
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    3,285
    Hallo,

    machen kannst du das schon, aber die Aufnahmefähigkeit ist halt sehr begrenzt.
    Wenn da mal ein Schucker Wasser daneben geht, OK,
    aber wenn da jemand jeden Tag Eimer ausleert oder sogar verschmutztes Wasser einbringt ist das bescheiden.

    Zum Keller kann man da gar nichts sagen, da du nicht schreibst wie dieser abgedichtet ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    Zarrentin
    Beruf
    QS
    Beiträge
    6
    Das Haus ist Baujahr 1996. Ich habe es vor 2 Jahren gekauft - aber keine Ahnung wie der keller abgedichtet ist.

    Das Problem ist halt, wenn ich mir mal die Hände Wasche oder was beim abfüllen daneben geht habe ich immer eine große Pfütze neben der Fahrertür
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Muenchen
    Beruf
    Schrauber
    Beiträge
    1,206
    Wie wäre es denn, einfach einen Eimer drunter zu stellen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Fred Astair
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    San Bernhardino
    Beruf
    Tänzer
    Beiträge
    832
    Zu einfach.
    Ich empfehle Hofeinlauf mit Zisterne und Doppelpumpenhebeanlage mit Netzersatzanlage.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen