Ergebnis 1 bis 2 von 2

Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil

Diskutiere Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Landshut
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    39

    Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil

    Hallo zusammen,

    ich setze im Kiesstreifen um das Haus herum eine Drainage. Das Drainrohr (DN 100) kommt in eine Lage Geotextil. Sollte ich das Geotextil auch noch oberhalb des Rohres in Breite des Kiesstreifens einbauen oder reicht die Lage um das Rohr herum?

    Das Drainrohr wird bis zur Hälfte mit Kiessand angefüllt, den Rest plane ich, mit 16/32mm Drainagekies aufzufüllen. Ist dies korrekt so oder sollte ich den Kiessand bis Rohrscheitel führen? Ich bitte zu beachten, dass es sich hier nicht um eine Drainage im Erdreich handelt, sondern eine, die zur Oberflächenentwässerung dient.

    Viele Dank im Voraus
    Toru
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Groß-Gerau
    Beruf
    Ing
    Benutzertitelzusatz
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Beiträge
    472
    Das Geotextil wird vollständig u m das Drainagerohr herumgelegt und soll verhindern, daß das Rohr zugeschwemmt wird. Bilder und Anleitungen vermutlich bei Fränkische Rohrwerke.
    Ich möchte keine Urheberrechte verletzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen