Ergebnis 1 bis 2 von 2

Rohbaukosten über 50% teuerer als Architekten - Kostenberechnung nach DIN

Diskutiere Rohbaukosten über 50% teuerer als Architekten - Kostenberechnung nach DIN im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Bluesunhine
    Gast

    Frage Rohbaukosten über 50% teuerer als Architekten - Kostenberechnung nach DIN

    Hallo zusammen,
    ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt. Kann es sein das durch die Mehrwertsteuererhöhung im nächsten Jahr wirklich jetzt schon der Rohbau über 50% teurer wird als vom Architekten berechnet ?
    Dies war zumindest die Begründung unseres Architekten über die extrem hohen Ausschreibungsresultate.
    Hier die Fakten bezüglich des Baues:
    Neubau Einfamilienhaus in BW mit 120 m² Fläche und ca. 600 m³ umbautem Raum incl. Keller (weisser Wanne) und Garage gemauert.
    Der Preis je m³ war auf 255€ incl. MwSt kalkuliert was laut Architekten für eine gute Ausstattung reichen sollte. Die Bauweise ist einfach. Es sind keine Erger oder ähnl. vorhanden. Der kalkulierte Preis liegt so ca. bei 70.000 € incl. mwst und der Preis bei den Ausschreibungen liegt so ca. bei 105.000 € incl MwSt. oder höher.
    Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt.
    Vielen Dank schon vorab.
    MFG
    bluesunshine
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rohbaukosten über 50% teuerer als Architekten - Kostenberechnung nach DIN

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Zur Vermeidung von Doppelantworten...

    bitte erst HIER lesen, dann antworten.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. DIN 4109 versus VDI 4100
    Von Pauline46 im Forum Bauphysik allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 21:50
  2. Holzfeuchte
    Von matzi im Forum Dach
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 22:07