Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    peißenberg
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    31

    Mir stinkt´s (meine gestrichene Wand!)

    Hallo liebe Experten,

    ich habe in einem Zimmer (vorher ohne Geruch, OSB tapeziert) mit Rigips die Wände beplankt und dann gestrichen! Nach mittlerweile etwa 3 Wochen ist der anfangs starke Geruch trotz ständigen Lüftens nur unwesentlich besser geworden!?!

    Der Farb-Aufbau war folgender:
    1. Tiefgrund für außen und innen ("Farblose Grundierung verfestigend")
    2. von mir gemischte Farbe aus:
    a. Wand- und Deckenfarbe für innen - waschbeständig (mit Hinweis:
    sandende Untergründe mit Acryl-Tiefgrund behandeln!)
    und b. Dispersionsinnenfarbe (fertig abgetönt - geruchsneutral)

    Ich habe mittlerweile als Test eine Wand nur mit der Wand- und Deckenfarbe unvermischt nochmals gestrichen aber wieder mit nur geringem Erfolg!

    Was kann ich nun tun, um den Geruch entweder zu neutralisieren oder mit einer zusätzlichen luftdichten Schicht abzudecken?

    Vielen Dank im voraus
    Heinrich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mir stinkt´s (meine gestrichene Wand!)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    NRW
    Beruf
    Selbständig
    Benutzertitelzusatz
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Beiträge
    337
    Hallo Fischer,

    hast Du schon meinen Thread http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=10151 gelesen. Ist der Geruch von mir treffend beschrieben?

    Habe leider für mein Problem auch noch keine Lösung gefunden.

    mfg
    OM
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    peißenberg
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    31
    Hallo OM,
    danke für den Hinweis! Bei mir ist es allerdings etwas anderes, denn der Geruch ist wie bei "frisch gestrichen"!?! Üblicherweise verflüchtigt sich dieser dann nach kurzer Zeit, insbesonders da Tag und Nacht gelüftet wird! Sobald Fenster und Türen geschlossen werden, ist aber innerhalb von ca. 1 Std. der Geruch gleichmässig aus allen Wänden wieder wahrnehmbar!?!
    Als Test habe ich mit der unvermischten Wandfarbe eine gleichartig aufgebaute Wand gestrichen und diese war nach Trocknung sofort geruchsfrei? Es muß also m.E. an der Mischung liegen!
    Hast Du schon eine Lösung gefunden?
    Ich ziehe in Betracht, nochmals mit einer diffusionsdichten Farbe nachzustreichen, habe allerdings Bedenken wegen Schimmelbildung o.ä.!
    Falls Experten eine Meinung oder Lösung parat haben, bitte unbedingt melden!
    Im voraus vielen Dank!
    Heinrich
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 18:21
  2. Wand abdichten Betumenschweißbahn?
    Von tojo im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 23:17
  3. Aquarium in Wand integrieren?
    Von Vigo79 im Forum Architektur Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 08:56
  4. Abstand Gipskartonplatten zur Wand
    Von Wolfgang2003 im Forum Trockenbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2003, 14:15
  5. Heizungsrohre in der Wand
    Von Markus Gräfe im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2002, 22:39