Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    frucki
    Gast

    Frage zur EnEv nichtbeheizter Dachraum

    Hallo! Ich wohne in einem Hochhaus welches vor etwa 35 jahren errichtet wurde. Momentan wird dieses Haus modernisiert, zudem ist noch zu bemerken, dass dieses Gebäude unter Denkmalschutz steht. Nun zu meiner Frage, ich bewohne das letzte Obergeschoss und über mir befindet sich noch eine Etage die als Abstellfläche und auch als Wäscheboden genutzt wird. Diese Etage ist nicht beheizt, Lichtausfachungen bestehen aus U-Profilglas und sind somit unzureichend gegen den Wärmeverlust. Wie kann oder wie muss dieser Dachraum ausgebildet werden damit er der EnEV entspricht. Ein Bauleiter der Vermietergesellschaft sagte: "...dieses Gebäude hat Bestandschutz...", aber verfällt der Bestandschutz nicht wenn Neuerungen am Gebäude vorgenommen wurden? Es wurden komplett neue Balkonanlagen montiert, auch bei Wohnungen die vor Beginn der Modernisierung keinen hatten. Die Frage ist, muss der Vermieter aktiv werden oder bleibt alles wie es ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zur EnEv nichtbeheizter Dachraum

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Es bleibt...

    wie´s ist.
    Bestandsschutz entfällt immer nur für bearbeitete Gebäudeteile.
    Sonst gäbs ja bei ner neuen Heizung ne Komplettsanierung.
    Im übrigen bitte immer bedenken, daß der Vermieter Dämmmaßnahmen anteilig auf die Miete umlegen kann. Solche Forderungen werden schnell zum Eigentor.
    Mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Die EnEV-Vorschrift ...

    ... zur Dämmung oberster Geschossdecken gilt nur für nicht begehbare, aber zugängliche Deckenflächen. Hier scheint die Begehbarkeit gegeben, also auch keine Pflicht zur Nachrüstung . So ist sie halt - unsere EnEV.
    (Hier: § 9 Absatz (3) - künftig § 10)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    frucki
    Gast
    Die Fassade besteht aus Spaltklinkern, ein Hauptaugenmerk dass dieses Gebäude unter Denkmalschutz steht, also wird die Fassade niemals gedämmt. Das Haus wir über Fernwärme versorgt, mann höre und staune aber nur die Heizung, das Gas wurde komplett enfernt und warmes Wasser bekomme ich jetzt durch einen Durchlauferhitzer. Die alten Rohre, welche auch durch den Dachraum führten wurden entfernt und führen nun nur noch vom EG bis in das letzte bewohnte OG, sodass jetzt über mir die Kälte durchschlägt. Früher kompensierten die alten Heizrohre im Dachraum die Extremtemperaturen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Ich würde mich ...

    ... mal in diesem Falle an den örtlichen Mieterschutzverein wenden (normalerweise kann ich die ja nicht leiden). Die müssten aber wissen, wie´s bei Euch in vergleichbaren Situationen "üblich" ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Ganz kurze Frage zu RowaSoft und EnEV
    Von Jochen Brecht im Forum EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 23:44
  2. ENEV 2002 - Baugebietsvorgabe
    Von Rosso² im Forum EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 09:25
  3. ENEV - Definition Gebäude
    Von Douny im Forum EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 10:14
  4. Mal was heiteres
    Von Jürgen V. im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 11:35
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 12:16