Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Dachau
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    346

    Frage Fussbodenaufbau Trockenestrich

    Das nächste bitte!

    Nachdem wir es eigentlich fast geschafft haben Mineralwolle und Styropor aus dem Haus herauszuhalten geht es jetzt an den Fußbodenaufbau. Aus Zeitgründen Trockenestrich, und nach Möglichkeit ohne Styropor. Trotzdem sollt es bezahlbar bleiben.

    Da hab' ich bis jetzt 2 Systme gefunden:

    1x 'traditionelles' Trockenbaussystem, nur mit Weichfasterplatten anstelle Styropor: Preise sind gigantisch (aber alle Systeme der Firma, hat jetzt nicht direkt was mit den Platten zu tun)

    1x Lösung mit Verteilerplatten zwischen den Lagerhölzern. An sich ganz nett, halb so teuer, aber eigentlich hatten wir einen schwimmenden Aufbau geplant.

    Daher Idee für Fußbodenaufbau (unten nach oben):
    - Ausgleichsschüttung.
    - Bretter 18x100 mm, Raster 12 cm verlegt.
    - In die Fugen zwischen den Brettern die Nut der Wärmeverteilungsbleche; in die Bleche die Rohre
    - Ränder mit Schüttung bis OK Bretter auffüllen.
    - darauf dann die OSB-Platten.

    Völliger Blödsinn, oder kann (ned muss - müssen muss nix) das funktionieren?

    Grüße

    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fussbodenaufbau Trockenestrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Tach Holger,

    wenn überhaupt, dann nur mit funktionierender Lastverteilungsschicht auf der Ausgleichsschüttung.
    Wie soll diese denn aussehen, in was für einer Stärke?

    Gruß Berni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Dachau
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von Berni
    Tach Holger,

    wenn überhaupt, dann nur mit funktionierender Lastverteilungsschicht auf der Ausgleichsschüttung.
    Wie soll diese denn aussehen, in was für einer Stärke?

    Gruß Berni
    Hallo berni,

    eben aus dem o.g. Aufbau: OSB-Platten + Bretter. OSB-Platten wie bei der traditionellen schwimmenden Verlegung, und die Bretter darunter damit man die FBH-Bleche richtig verlegen kann. Also zuerst die Bretter fast vollflächig (100 mm Brett + 20 mm Lücke + 100 mm Brett + ...) verlegen, dann in die Lücken die Bleche; die mit Senkschrauben fixieren; FBH-Rohr verlegen, an den Rändern (Bretterlos) Schüttung bis OK Bretter auffüllen, und dann OSB-Platten drauf und mit Rest verschrauben (das läuft wohl auf Vorbohren bis Brett und dann Spax 'raus). Das wird wohl deutlich mehr Arbeit als Styroporplatten zusammenclipsen, aber ich hoffe dass es sich lohnt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von hapfel
    Schüttung bis OK Bretter auffüllen, .
    Geht in die Hose.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Dachau
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von Lukas
    Geht in die Hose.

    Gruß Lukas
    Was geht in die Hose? Das Auffüllen? Warum? Unterschiedliches E-Modul?

    Grüße

    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. FBH Trockenestrich vs. Nassestrich
    Von roger65 im Forum Heizung 2
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 15:49
  2. Industrieparkett auf Trockenestrich?
    Von builder11 im Forum Trockenbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:42
  3. Trockenestrich vs. Fliessestrich - Kostenvergleich
    Von kakii im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 23:28
  4. Trockenestrich erlemente ...
    Von SuperMario im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 15:51
  5. Trockenestrich.... welcher Aufbau
    Von Sanne im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 10:33