Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    hamburg
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    2

    Frage Frisch gestrichen, es stinkt nach verbranntem Ö/Plastik

    Hallo,

    ich habe vor 3 Wochen das Kinderzimmer im Dachgeschoss gestrichen, 2 Wochen war alles ok, seit einer Woche riecht es plötzlich im Zimmer extrem (nach verbranntem Gummi/Plastik o.Ä.), aber nur die Trockenbau-Dachschrägenwände mit Rauhfaser. Die gemauerten Wände (ohne Tapete) riechen nicht. Nachts verschwindet der Geruch fast vollständig, ab ca. 8:30 fängt es wieder an. (Das Dach zeigt nach Westen, mit Sonnenwärme am morgen kann das eigentlich nichts zu tun haben.)

    Elektriker und Maler waren heute da, sie können es sich nicht erklären.

    Die Farbe ist von Praktiker (Faust Wandfarbe), das Haus ist erst ca. 5 Jahre alt.

    Hat jemand dafür eine Erklärung?

    Vielen Dank,
    Axel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frisch gestrichen, es stinkt nach verbranntem Ö/Plastik

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320

    Plastikgestank

    Hallo minimops,
    bin grad auf deinen,schon älteren,Eintrag gestoßen!
    Mich würd interessieren wie die Sache ausgegangen ist?
    Gruß
    Geändert von Netzer (13.12.2006 um 20:13 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    hamburg
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    2
    Wir haben eine Raumluftuntersuchung machen lassen, es wurden Wand- undd Farbproben genommen und chemisch untersucht.

    Ergebnis: Absolut keine Auffälligkeiten.

    Na ca. 4-6 Wochen war der Geruch auch vollständig verschwunden. Meine einzige denkbare Erklärung war Bakterienbefall in der Farbe/im Untergrund, die auf Licht reagiert haben. Nach vollständigr Abtrockung sind die Bakterien gestorben und die Geruchsblästigung war vorbei.

    Hast Du ein ähnliches Problem?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    Danke für die Antwort,
    hab selber kein Problem,nur liest und hört man immer öfter davon!
    Jetzt hät mich halt einfach mal interessiert was es für eine Ursache haben könnte! Das Probleme mit Bakterien auftauchen können hab ich schon des
    öfteren gelesen! Aber anscheinend gibt es unzählige Ursachen für so einen Fall! Bei anderen wurde Bakterienbefall ausgeschlossen!
    Hab vor kurzen auch irgendwo gelesen das einige Faustprodukte in Tests sehr miserabel,auch was die Inhaltsstoffe betrifft, abgeschnitten haben,die Quelle weis ich leider nicht mehr ,sonst würd ich sie zum nachlesen angeben!
    Ich denke mir zum Thema preiswerte Baumarktfarben immer "billig ist teurer als gut"!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen