Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Gast
    Gast

    dachterrasse dachpappe???

    hi
    ich möchte auf meiner terrasse mit dachpappe das dach abdichten.
    das einzigste problem was ich noch hab ist eigentlich nur wie verklebe oder verschweisse ich die dachpappe.
    kennt jemand ein produkt?
    danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. dachterrasse dachpappe???

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast
    Gast

    Gar nicht

    Dachpappe gibts nicht. Nur Bitumendachbahnen oder Bitumenschweißbahnen. Welche isses denn?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Gast
    Gast

    noch keine

    noch keine wahl getroffen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast
    Gast

    Na denn

    Nicht im Baumarkt kaufen sondern im Fachhandel. Es gibt Selbstklebebahnen die manchmal auch wirklich selbst kleben. Es gibt aber auch sogenannte "thermisch aktivierbare" Selbstklebebahnen, die noch warm gemacht werden müssen.

    Dazu nimmt man normalerweise einen Brenner an einer Gasflasche. Die gibt es manchmal im Sonderangebot. Aber vorher trainieren!

    Nur, trauen Sie sich die Details zu? Haben Sie die - Flachdachrichtlinien - zur Hand?

    Herstellerfirmen, willkürlich aufgezählt:
    Vedag, Bauder, Binne, Esha, Icopal, Börner, Mogat, Kebu, Soprema, Dr. Kohl, Novaglass und noch ein paar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Gast
    Gast

    danke

    danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von matzi
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Beruf
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Beiträge
    463
    Ich kann ja mal einen Tipp geben. Wenn die Fläche nicht zu groß ist,kann ich mit V60 S4 Pappe ( sorry Bitumen Schweißbahn ) die Fläche mit einem 1 flammigen Brenner kleben.Von unten schön heiß machen,und mit dem Fuß leicht andrücken.Fürs erste reicht das. Gruß Matzi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    C.. Schwarze
    Gast
    http://planungsgruppe-dach.de/bahnen.html

    Bahnen und deren Einsatzgebiete

    http://planungsgruppe-dach.de/balkon.html

    Prinzipskizze Balkon
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Gast
    Gast

    6, setzen

    V 60 S4 ist keine als Abdichtung zulässige Dachbahn
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum Avatar von stefan ibold
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bad oeynhausen / garbsen
    Beruf
    dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    öbuv SV der HWK OWL zu Bielefeld
    Beiträge
    2,500

    auch nicht ganz richtig

    Moin,
    nach der DIN 18195 könnte auch eine V60 S4 zugelassen sein.
    Nur - wer macht son Scheiß??
    Grüße
    stefan ibold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von bauhexe
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    unterm Weißwurschtäquator
    Beruf
    Dipl. Bauingenieurin
    Benutzertitelzusatz
    high tech heXenhäuser
    Beiträge
    1,181
    Muß die Abdichtung denn besonders billig werden?
    Ich glaube, wenn's nicht so richtig klappt ist der Schaden im Raum drunter dann teuerer. Ich halte von den bituminösen Abdichtungen nicht so viel. Da kommt es schon auch drauf an, was drüber kommt. Also Da findest Du was und beachte bitte immer das ganze System. http://www.bauder.de/
    Gruß Hexe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11
    Gast
    Gast

    Quark

    1. Die DIN 18195 ist hier nicht zuständig
    2. Läßt auch die DIN 18195 hier keine V 60 zu

    Aber: als Notabdichtung geht es. Nur ist das dann rausgeschmissenes Geld.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Avatar von matzi
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Beruf
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Beiträge
    463
    Ich bin da von ausgegangen das da ein Loch ist,und das schnellgehen muß,und er das selber machen will.Das mein Vorschlag nichts entgültiges ist,war mir schon klar. Matzi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Baurecht Dachterrasse
    Von simones im Forum Architektur Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 22:12
  2. Dachpappe unter Fußpfette?
    Von Bauherr im Forum Dach
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 16:37
  3. Trittschalldämmung Dachterrasse
    Von isenboeck im Forum Dach
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 16:00
  4. Dachpappe unter das Holz?
    Von Tobias im Forum Dach
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 00:18
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 19:36