Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Streifenfundamente für "Halle

Diskutiere Streifenfundamente für "Halle im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Möhnesee
    Beruf
    Computerfuzzi, Elektriker
    Beiträge
    33

    Streifenfundamente für "Halle

    Hallo,

    ich überlege ob ich eine "Halle" (Rundbogenhalle) bauen kann. Die Streifenfundamente die nötig sind sollen ca 100 cm mal 30cm haben (schauen dann 20cm aus der Erde). Bei einer Hallenlänge von 9m sind das ca. 18 laufende Meter. Bewehrung muss da sicher auch rein.
    Details dazu habe ich noch nicht,.

    Hat jemand eine Idee was sowas kosten könnte wenn man es machen lässt ?

    Da ich eh einen Bagger bräuchte (steiniger Boden) und der Beton als Transportbeton kommen muss (5,4 m^3 mische ich nicht mit der Hand) Frage ich mich ob das etwas ist das ich vielleicht besser bauen lasse?

    gruss
    Oli
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Streifenfundamente für "Halle

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Ich würde mich ...

    ... erstmal erkundigen, ob die "Halle" da wo sie hin soll auch wirklich genehmigungsfrei ist (z.B. wg. Grenzabstand).

    Und Merke: Genehmigungsfrei heißt nicht immer auch gleich anzeigefrei (bei Gemeinde/Bauamt).

    Die Kosten für die Fundamentierung (würden´s da nicht auch Einzelfundamente tun?) sind bei einer solchen relativ kleinen Baumaßnahme nur schwer zu kalkulieren. Frag´ mal nen kleinen örtlichen Bauunternehmer. Und vergiss auch nicht (den Hersteller?) zu fragen, was für "Eisen" in die Fundamente müssen.

    Letzte Frage: was willste eigentlich mit dem Ding ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Möhnesee
    Beruf
    Computerfuzzi, Elektriker
    Beiträge
    33

    Rundbogenhalle, war: Streifenfundamente

    Zitat Zitat von VolkerKugel
    ... erstmal erkundigen, ob die "Halle" da wo sie hin soll auch wirklich genehmigungsfrei ist (z.B. wg. Grenzabstand).

    Letzte Frage: was willste eigentlich mit dem Ding ?
    Hi,
    Grenzabstand dürfte passen, Baugenehmigung ist wohl auch nötig. Bevor ich jetzt die Architekten narrisch mache schaue ich mich erstmal so um.

    Ich finde das Teil hübsch und schaue nach interessanten Aternativen zu den ewig gleichen Stahlhallen mit Satteldach. Bei www.schwabenhalle.de habe ich ein Halle gefunden die aus/mit Holz gebaut wird und ca. 26000€ für den Rohbau kostet. Diese ist momentan mein Favorit. Für eine aus KRH gebaute Halle (sehr schick) reicht das Geld dann wohl nicht. Ich habe so rund 30000 € plus Eigenleistungen für die Halle geplant. Strom, Schotter, usw kosten ja auch noch Geld. Streifenfundamente sind praktischer als Punktfundamente da du an den Längsseiten einen ordentlichen Abschluss machen kannst.

    Diese Rundbogenhallen gibt es von allen möglichen Anbietern (Stemick, HPS, SMIT, DIB uvm.) angeboten. An meiner Arbeit steht so ein Teil, ich finde es hübsch. Diese hatten die Briten zurückgelassen (wohl aus gutem Grund). Eigendlich suche ich da auch einen der sowas schonmal aufgebaut hat. bzw. hat bauen lassen. Aber das ist wohl zu speziell.

    Am liebsten würde ich es im Herbst bauen, es soll als Abstellhalle für Maschinen und Fahrzeuge, sowie Lagerraum für diverses Material diesen.

    gruss
    Oli
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte ohne Streifenfundamente und Forstschürze
    Von schorsch1974 im Forum Tiefbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 20:34
  2. Streifenfundamente einschalen,aber wie??
    Von Mig21 im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 23:20
  3. Streifenfundamente einschalen,aber wie??
    Von Mig21 im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 17:52
  4. Reichen 2 Streifenfundamente f. Garage
    Von Garagen-Mann im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 11:27