Ergebnis 1 bis 4 von 4

Breite der Fertiggarage

Diskutiere Breite der Fertiggarage im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Herten
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    11

    Frage Breite der Fertiggarage

    Hallo,

    nun habe ich wohl die richtigere Katagorie gefunden.

    wir haben ein kleines Problem mit der Fertiggarage am Haus.

    Zwischen dem Haus und der Grundstucksgrenze sind es bei uns 3,25 m. Die Standard-Fertiggaragen sind aber 3 m Breit.

    Die Garage muss an die Grundstücksgrenze gesetzt werden. Dadurch entsteht eine Lücke zw. Haus und Garage von 25 cm. Die Lücke ist sehr unpraktisch. Was würdet Ihr mit der Lücke anfangen ? Wir tendieren dazu, die Lücke ‚dicht’ zu machen. Was eignet sich am besten dazu ? Es sollte auch optisch nicht hässlich sein und keine ‚Schmutzecke’ sein.

    Eine breitere Garage ist bei den Herstellern, die ich angefragt habe, ( Kesting, Estelit ) gleich 1 –2 Tausend Euro Aufpreis. Es ist bitter :-( Gibt es da eine Alternative ?

    Danke für Eure Mühe.

    Robert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Breite der Fertiggarage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von numerobis1
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Märzweckarchitekt
    Beiträge
    161

    da stellt sich mir spontan die Frage....

    ..was denn im Vergleich hier eine individuell erstellte Garage kosten würde.

    Unter einbeziehung solcher Vorteile, wie daß die Hauswand gleich die 4. Aussenwand sein könnte, etc.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Ein Kompromiss ...

    ... wäre eine "Teil-Fertiggarage" aus Bimsfertigteilen, die passgenau hergestellt werden kann. Frag´ doch mal bei dieser Firma an
    http://www.hoppenstedt-mittelstaendi...mbH,234751.htm
    da kommt dann Einer, schaut sich´s an und macht ein Angebot.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Nicht mehr hier
    Beruf
    Immobiliendienstleister
    Beiträge
    1,059
    Und wenn alles nichts wird, lieber die 1-2 k€ Aufpreis schlucken als 25 cm Platz lassen. Das wird ne super Dreckschlucht, an die man nie mehr ran kommt ! Da kann man sich dann jahrelang über das gesparte Geld ärgern und das fängt schneller an als man denkt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Breite des Ringbalkens um Fertigteildecke
    Von knuddel im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 18:58
  2. Risse Fertiggarage
    Von Mueller-Ralf im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 15:01
  3. Fertiggarage
    Von baumann im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 12:21
  4. Fundamente für Fertiggarage
    Von Franz im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.2002, 14:04