Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: GU10 Spots

  1. #1

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Technischer Angestellter
    Beiträge
    55

    GU10 Spots

    Hallo,

    ich suche GU10 Einbauspots in die die GU10 Sparlampen von Megaman passen (http://www.megaman.de/megamanenergie...10/index.html), wichtig ist dabei das die Spritzwassergeschützt sind.
    Irgendwie scheinen die Stromsparlampen nur in Fassungen mit variabler Höhe zu passen und ich finde sowas nirgens, hat jemand einen Tip?

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. GU10 Spots

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ThorstenP
    Gast

    Link

    Hallo,
    auf der Seite gibts nen Link zu passenden Leuchten. Ob die aber Spritzwassergeschützt sind, mußt du halt mal erfragen. Ansonsten sollte ein Händler von Leuchtmitteln auch die passenden Leuchten nennen können.
    Gruß,
    Thorsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Schonmal auf den Seiten der Firma Paulmann geschaut ??

    http://www.paulmann.de

    Ich meine die müssten passende Leuchten in der Ausführung IP 44 haben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Technischer Angestellter
    Beiträge
    55
    Ja Paulmann die haben welche, aber die meinen das die Leutmittel nicht passen würden, weil diese zu lang sind.
    Die von Megaman sind leider nicht spritzwassergeschützt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    361
    Ich habe eine ähnliche Frage:

    Ich hatte eigentlich vor, verkabelte Leerdosen vor dem Putzer in die rohe Wand einzubringen und später Strahler für eine Treppenbeleuchtung anzuschließen. Aber das klappt nicht, weil die Strahler praktisch alle zu groß sind, als dass sie in die üblichen Leerdosen passen.

    Wie macht man das denn dann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Es gibt LED-Leuchten wo leuchte und Konverter in eine tiefe Schalterdose reinpassen. Leider nicht die preiswerte Variante :-)

    Oder es gibt NV- bzw. LED-Einbauleuchten für die es passende Einbaudosen gibt.

    Die Auswahl ist vielfältig und für jeden Geldbeutel was dabei :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Sowas z.B.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    361
    Und wie werden die üblichen Strahler (90% die mir über den Weg gelaufen sind, waren dxT 65x65) dann eingebaut??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Da ist Bastelstunde angesagt

    Bzw. sind diese 90% dann nicht für den Einbau in Wände
    geeignet. Sonst gäbe es ja die passenden Einbaugehäuse.

    Ich kanns mir nicht verkneifen aber

    Dem Ingenieur ist doch nichts zu schwör

    Nicht übelnehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    361
    Hehe - Du hast ja Recht. Basteln aber nur, wenn am Ende auch was vernünftiges, ordentlich ausschauendes, wartbares und sicheres raus kommt.

    Ich habe mittlerweile viel recherchiert. Es gibt einige Strahler, die in Schalterdosen passen und außen eine Klemmfeder haben. Die müssten gehen. Oder welche, die press in die Dose passen.

    Als Leuchtmittel würde ich am liebsten LEDs nehmen, da brauche ich mir wegen Wärme wenigstens keine Sorgen machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Yepp, dann schau doch mal auf den Seiten der
    Firmen Brumberg oder EVN.

    Gerade EVN www.evn-gmbh.de haben da ne sehr
    große Auswahl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Treppenleuchten / Spots im Bereich der Stufen
    Von JEST71 im Forum Elektro 2
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 13:59
  2. Spots in Filigrandecke
    Von HU100 im Forum Elektro 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 11:07
  3. Spots im Dachüberstand
    Von Jasi im Forum Elektro 1
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 00:24