Ergebnis 1 bis 15 von 15

Treppe aus Sichtbeton

Diskutiere Treppe aus Sichtbeton im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Gronau
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    71

    Treppe aus Sichtbeton

    Wir sind auch am neu bauen.. und wollen eine " Sichtbetontreppe " hat da jemand erfahrungen ?

    Beschichtung ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Treppe aus Sichtbeton

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Warum ...

    ... denn datt denn um Gotteswillen. Abgesehen von den Trittschallproblemen gibt es keine Beschichtung, die nicht nach längerer Zeit im Hauptlaufbereich Verschleißspuren zeigt.

    Apell an die Hausfrau: Sie werden damit nicht glücklich .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Gronau
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    71
    ich putze selber ;-)

    aber in jedem industirebau oder bürogebäude ist das so fgemacht und die sehen auch recht ordentlich aus...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636

    Dann mal:

    Was verstehen Sie unter einer Sichtbetontreppe?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    JamesTKirk
    Gast
    Lass Dir die Treppenelemente als Fertigteile anliefern, dann bekommst Du eine gute Sichtbetonqualität. Sei aber bei Anlieferung auf der Baustelle vor Ort und schau Dir die Dinger gut an, bevor abgeladen wird, dass sie auch wirklich Deinen Vorstellungen entsprechen und keine Macken haben. Und vereinbare mit dem Werk vorher, was Du genau haben willst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,461
    Tag,
    @maikie
    Vielleicht hätteste erst gar nicht fragen dürfen, sondern selbst per Stichwortsuche, hier und bei www.bau.de und bei www.google.de, dich besser eingelesen.
    Erfahrungsberichte gibts hier eher weniger, sondern eher Punkte um die eigentliche Definition von Sichtbeton, in der Ausführung und vertraglichen Ausgestaltung.
    In dem Link: http://www.updatebau.de/images/uploa...gen/Phaeno.pdf
    wird dazu eigentlich fast alles gesagt.
    Und das Thema Schallschutz von innen im EFH ist eher zweitrangig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848

    Erfahrungen

    also gut, ich bin jetzt schon mehrmals über die Sichtbetontreppe eines Kunden mit hohem Gestaltungsanspruch gelaufen und komme immer wieder zu der Frage "Warum hat der sich das angetan?" Besagte Treppe kann man wohl als handwerklich wirklich hervorragend gelungen beschreiben. Aber trotzdem gibt es Kantenausbrüche, Repararaturversuche sind sichtbar und haben auch nicht alle gehalten. Und wenn man dann alternativ eine Kantenschutzschiene einbaut, ist die Gestaltung aus meiner Sicht wieder hin.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Also, ich probier´s nochmal ...

    @maikie
    Erstmal die Frage nach der Art der Treppe. Geht sie in einem Stück gerade durch? Sind es zwei Läufe, die durch ein Podest unterbrochen werden? Ist es eine gewendelte (gedrehte) Treppe?

    @JamesTKirk
    Fertigteiltreppen werden in der Regel als "Unterbau" für spätere Beläge zur Verringerung der Bauzeit eingesetzt. Ein entsprechender Kran muss vorhanden sein. In den Elementen sind Transport-/Verlegehülsen eingebaut. Eine sorgfältige Detailplanung der unteren und oberen Anschlüsse ist erforderlich.

    Eine Sichtbetontreppe in Ortbeton geht in die Hose - sach ich mal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Daher sollte maikie mal sagen, was sie darunter versteht.
    Die "üblichen" Fertigteiltreppenläufe mit Belag? d.h. auf den Sichtbetontreppenlauf werden noch Steinstufen aufgebracht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Hammer schon ...

    Zitat Zitat von PeMu
    Die "üblichen" Fertigteiltreppenläufe mit Belag? d.h. auf den Sichtbetontreppenlauf werden noch Steinstufen aufgebracht.
    ... öfter eingesetzt, wenn´s um "Tempo" im Rohbau ging (Lieferant: VD).
    Was glaubst Du wie die ausgesehen haben, wenn dann ganz zum Schluss die Beläge drauf kamen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Gronau
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    71
    hallo danke für die vielen infos,

    die treppe ist 2 mal gewendelt... ich glaube aber schon ehr das wir uns für einen schönen granit entscheiden sollten.. ich habe ein wenig bedenken mit den kantenschutz....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Glückwunsch ...

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Gronau
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    71
    das ist nicht das was ich wollte ... ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580

    "sichtbeton"

    nennen (einige) bauunternehmer den beton, "den man sehen kann" ...
    ...also auch ihre verpfuschten produkte, die nicht den anforderungen des bauherren entsprechen (und auch wenn deren gewünschte eigenschaften dem bauunternehmer vor produktionsbeginn bewusst waren).
    also vorsicht. in ortbeton sind treppen nicht in der gewünschten qualität herstellbar. als fertigteil kann man das nur machen, wenn sich alle beteiligten auf das abenteuer gerne einlassen (und die treppe zur not dreimal betonieren und anliefern).
    wir haben uns für unser haus inzwischen auch von der fertigteiltreppe verabschiedet. ich habe nun minorlit (http://www.dan-art.de/minorlit_ref_backhus.htm) oder einen naturstein (jura o.ä.) ins auge gefasst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Gronau
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    71
    ja ich denke so werden wir es auch machen schade eigentlich das sich da niemand so richtig mit beschäftigt und ran traut.. aber die meisten Eigenheimbauer.. sehen da wohl kein Vergnügen dran an einer tollen treppe.. standard ist in ... geiz ist geil .. oder wie der ganze scheiß heißt... danke trotzdem euch allen

    mache euch mal ein foto wenn die treppe fertig ist..

    ciao
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Treppe knirscht ...
    Von grapefruit moon im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 14:11
  2. Treppe
    Von Akaena im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 18:27
  3. Murks bei gewendelter Treppe ?
    Von Joggi im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 20:55
  4. Eisen unter gegossener Treppe sichtbar
    Von Frank Thiel im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 18:57
  5. benötogter Platz für eine Treppe
    Von stefanSmi im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2003, 07:37