Ergebnis 1 bis 6 von 6

Warm-Kalt-Wasseranschluß vertauscht

Diskutiere Warm-Kalt-Wasseranschluß vertauscht im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von kksk
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Limburg
    Beruf
    Schornsteinfergermeister
    Benutzertitelzusatz
    wenn ich`s nur wüsste
    Beiträge
    40

    Warm-Kalt-Wasseranschluß vertauscht

    In unserer Dusche hat der Installateur links den Kalt- und rechts den Warmwasseranschluß gelegt. Das ist natürlich erst aufgefallen, als alles soweit fertig war (Fliesen, Malerarbeiten) und die Thermostatbatterie angebaut war. Die Feininstallation hatte dieser Installateur aber nicht im Auftrag , da dies mein Schwiegervater (Klemptner im Vorruhestand) mir machte. Der beauftrage Installateur meinte, er würde mir ein s.g. "Idiotenstück" also anders herum arbeitendes Thermostat auf seine Kosten besorgen.
    Meine Fragen:
    -funktioniert sowas?
    -kostet das mehr als ein normales Thermostat (spätere Kosten)?
    -falls ich mal einen Einhebelmischer einbauen will, kann dieser auch "andersrum gesteuert werden?
    Der Installateur hat sonst gute Arbeit geleistet und ich will eine einfache Lösung. Also Fließen aufhacken und die Anschlüsse tauschen - davor graut mir irgendwie. Nur wenn die vorgeschlagene Lösung in der Zukunft Probleme bringen kann, will ich das auch nicht.
    Wer kann mir Rat geben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Warm-Kalt-Wasseranschluß vertauscht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Meine Fragen:
    -funktioniert sowas?
    Ja

    -kostet das mehr als ein normales Thermostat (spätere Kosten)?
    Jein, Preise sind hersteller- und modellabhängig

    -falls ich mal einen Einhebelmischer einbauen will, kann dieser auch "andersrum gesteuert werden?
    Prinzipiell funktioniert der auch *verkehrt rum*, es gibt Griffe die eine geänderte Beschriftung oder Kennzeichnung für warm-kalt haben.

    Nur wenn die vorgeschlagene Lösung in der Zukunft Probleme bringen kann, will ich das auch nicht.
    Das ist alles relativ. Der jetzt neue Thermostat wird mit Sicherheit 15 bis 20 Jahre genutzt werden. Markenarm_aturen können repariert werden. Ich hab Thermostate und UP-Arm_aturen die sind 40 Jahre und älter und sie funktionieren immernoch so, dass keiner dran denkt sie auszutauschen.

    Die *idiotensichere* Lösung ist jedoch, die Anschlüsse zu ändern, dann gibts *später* nichts zu beachten, bedenken oder zu berücksichtigen.

    *Leben* kann man mit beiden Lösungen.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von kksk
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Limburg
    Beruf
    Schornsteinfergermeister
    Benutzertitelzusatz
    wenn ich`s nur wüsste
    Beiträge
    40
    @ Achim
    War viel zu lange im Bau-Stress und will mich heute für die Antwort bedanken. Das neue Thermostat ("Idiotenstück") ist jetzt gekommen, muß nur noch eingebaut werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Goldfussel
    Gast
    Hallo,

    kannst Du mir vielleicht eine Typenbezeichnung oder ähnliches von diesem Idiotenstück sagen oder vielleicht Bilder wie so etwas aussieht bzw. wo Dein Installateur dies her hat?
    Dankeschön schonmal im voraus

    Gruß Goldfussel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Es kommt drauf an um welche Armatur es sich handelt.

    Meistens sieht man von aussen nicht sonderlich viel, denn die Innereien der Armatur laufen verkehrt rum....oder bei seitenverkehrter Bedienung sind die Farbmarkierungen vertauscht.

    Was der Handwerker als *Idiotenstück* bezeichnet ist beim Thermostat ein Dehnstoffelement, das anders rum arbeitet....sieht man von aussen der Armatur oftmals nicht an.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Jürgen V.
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Beruf
    SHK
    Benutzertitelzusatz
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Beiträge
    968
    wo Dein Installateur dies her hat?
    Der bestellt das Teil und schubdibub ist es nächsten Morgen auf der Theke.

    Hat aber auch den Nachteil, es kostet mehr als die eigendliche Armatur, weniger als alles wieder aufmachen.

    Dummheit muss bestraft werden

    Sonst wie Achim.

    @ Achim ich komme nicht nach BD.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 18:38
  2. FuBoHeiz im Wohnzimmer kalt
    Von physman im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 19:09