Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wandfarbe verdünen

Diskutiere Wandfarbe verdünen im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Sascha
    Gast

    Frage Wandfarbe verdünen

    Hallo liebe Forumsmitglieder!

    Wir sind jetzt dabei unsere Wände(innen) zu steichen. Dafür habe ich mir ein Gerät gekauft, dar die Farbe mit dem Hochdruck(bis zu 190 Bar) versprüht. Bei Grundierung gab es keine Problemme da diese auch ziemlich dünflussig ist, die Latexfarbe wollte aber nicht durch, obwohl in der Beschreibung ausdrucklich steht dass sowohl dünflussige als auch dickflussige Stoffe inklusive Latecfarben für das Gerät geeignet sind. Nun frage ich mich ob ich die Farbe nicht einfach mit Wasser verdünnen kann? Natürlich muss ich dann die Vermiderung der Deckkraft in Kauf nehmen aber dann würde ich nur die Beschichtung dicker auftragen. Ist das grundsetztlich empfelenswert/nichtempfelenswert/etc. Latexfarben mit Wasser zu verdünen?

    Bin für jeden Rat dankbar.

    Schöne Grüsse
    Sascha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wandfarbe verdünen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    914

    Garantiefall!

    Wo haben Sie das "Glompp" gekauft? Zurückbringen, umtauschen, klagen auf Entschädigungung und Schadensersatz...

    MfG Michael

    Im Ernst, n bischen kann man die Farbe sicherlich verdünnen. Das kommt auf das Produkt an und steht m.E. in direktem Zusammenhang mit dem Preis der Farbe. Wobei ich mich frage wo im Haus die Farbe "gespritzt" werden soll? Ob da der Heimwerker nicht besser gleich walzt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    NRW
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    41
    Hallo MichaelG,

    was meinen Sie mit zurück bringen? Das Gerät? Meinen Sie dass das geht trotz das ich es schon gebraucht habe?

    Von wegen Walzen haben Sie warscheinlich recht, bloss wenn ich mir überlege wieviele Zimmer das sind, will ich die garnicht mehr walzen.

    Danke für Ihre Antwort

    Sascha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    bei Hamburg
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Benutzertitelzusatz
    baute mit Bauträger
    Beiträge
    201
    Fangen Sie mit dem Abkleben an. Vielleicht bekommen Sie doch noch Lust aufs Rollen.

    Ich nehme stark an, es hat einen Grund, warum die Maler Wandfarbe nicht sprühen.

    Wenn das Gerät die versprochenen Eigenschaften nicht erfüllt, würde ich von einem Mangel ausgehen. Daher Nachbesserung (eher unwahrscheinlich) oder Geld zurück. Allerdings denke ich das der Hersteller oder der Händler sich schon ne tolle Ausrede ausgedacht hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    NRW
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    41

    Hallo,

    Wir haben nun das ganze Wochenende mit 2 Frauen + 2 Mänermanschaft mit Rollen farbe aufgetragen und ich muss gestehen ich habe keine Lüsst mehr dazu .
    Aber seit Freitag gibt es diesen Gerät bei OBI zu kaufen und auf meine Frage warum es nicht mit Dickflüssigen Materialien nicht ging konnte der Verkäufer natürlich keine Antwort geben denn im Buch habe ich ihm die Stelle mit Beschreibung gezeigt wo es ausdrucklich bestätigt wird, dass es gehen soll.
    Heute mit OBIatOTTO telefoniert und sie hollen das Gerät morgen bei mir erstmal zur reparatur ein. Na dann muss ich und meine Frau doch noch den Rest per Hand streichen , bis das Ding aus Reparatur zurück ist vergehen bestimmt ein Paar Wochen . Schade , beim Grundieren habe ich wirklich sehr viel Zeit mit gespart.



    Ansonsten schöne Grüsse an alle

    Sascha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Wandfarbe bildet Blasen
    Von SteffenBieber im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 20:00
  2. Aufbau T9 Aussenputz und Wandfarbe
    Von T9-Liebhaber im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 09:20