Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Holz-Alu Profiltypen

Diskutiere Holz-Alu Profiltypen im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Erlangen
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr in spe
    Beiträge
    13

    Frage Holz-Alu Profiltypen

    Hallo Forumsleser,

    Ich hab eine Frage die wohl von generellem Interesse sein könnte.
    Holz Alu Profile scheint es ja in zwei grundsätzlich unterschiedlichen Verarbeitungsformen zu geben
    a) vollständiges Holzfenster d.h. Scheibe voll im Holz eingebettet mit außenliegender hinterlüfteter Alu(blend)schale
    und
    b) Vollständige Außenschale aus Alu z.T. mit darunterliegender Dämmung, Innenschale mit glastragendem Falz aus Holz

    Kann mir irgendjemand sagen welche Vorteile das eine bzw. das andere Profil hat (mal abgesehen von der sicherlich günstigen Dämmung)????
    Kann es im Außenbereich(!) Schwierigkeiten mit Wasser im hinterlüfteten Bereich zwischen Holz und Alu geben???

    Liege ich mit einem Angebot von ca. +50% für a) im Vergleich zu 5 Kammer Plastikfenstern im Rahmen?

    Wär schön wenn jemand eine Antwort hätte - Danke, Christian!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Holz-Alu Profiltypen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beiträge
    705
    "nur" 50% teurer als ein PVC-Fenster bedeutet, dass das PVC-Fenster "zu teuer" ist, 100% Mehrpreis (auf´s PVC-Fenster bezogen) ist relaistischer (www.bielendorfer.de >Preisvergleich verschiedener Fenstersysteme)
    -
    Die Holzfenster mit Aluschale habe einen wesentlich besseren Isothermenverlauf. Wird die Scheibe aussen nur durch die Aluschale gehalten fördert das die Einbruchsrate und auch den Kondensatanfall im Winter. Zwingend erforderlich sind warmer Randverbund und innere Überschlagsdichtung !
    Geändert von khr (03.05.2003 um 13:57 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Erlangen
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr in spe
    Beiträge
    13

    andersrum

    gerade andersrum holz/alu 50% teurer als niedrigenergiehaus 5-kammer pvc. Hab ich jetzt aber richtig verstanden - Vollholzfenster mit Alublende ist einbruchssicherer - sonst aber kein großer Unterschied -
    Und wie war das nochmal mit dem Wasser was vielleicht unter der Schale stehen könnte??
    Danke c.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beiträge
    705
    Unter der Schale bildet sich kein Kondensat, weil die hinterlüftet ist, meist 3 oder 4 mm haben die Alublenden Abstand vom Holzrahmen. Das Wasser fällt im Falz aus und auf der inneren Scheibenoberfläche.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Wie heißt das Holz
    Von Dirk&Heike im Forum Dach
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 13:54
  2. Trennung von Putz und Holz
    Von Tommi im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 20:57
  3. Türzarge für Betonfertigkeller. Holz oder Metall
    Von HMoritz im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 17:08
  4. Kann man eigenes Holz für Dachstuhl verwenden ?
    Von Bauanfänger im Forum Dach
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 09:13
  5. Holz- oder Massivbauweise
    Von SchwarzesSchaf im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.12.2003, 18:54