Ergebnis 1 bis 2 von 2

Risse im Estrich - nach 9 Jahren

Diskutiere Risse im Estrich - nach 9 Jahren im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Ostwestfalen
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    4

    Risse im Estrich - nach 9 Jahren

    Hallo,

    meine Eltern haben vor 9 Jahren gebaut und im EG Zementestrich als Heizestrich verlegen lassen. Damals waren, bevor im Wohnzimmer Laminat schwimmend verlegt wurde, keine Risse vorhanden (es wurde aufgeheizt, aber erst ein halbes Jahr später der Bodenbelag verlegt).

    Nun wollten meine Eltern dort Fliesen verlegen lassen. Beim Entfernen des Laminats haben sie nun festgestellt, das jetzt Risse vorhanden sind. Laut Aussage von Ihnen, nicht viele und auch nicht sehr breit (ca. 1-2 mm). Der Fliesenleger meinte, dass dies nicht so schlimm wäre und er ohne Probleme drüber fliesen könnte.

    Dazu meine Fragen:

    1. Dies kann doch nicht sein, oder ? Müssten die Risse nicht erst einmal verharzt werden und anschließend sollte erst gefliest werden ?

    2. Reine Interessensfrage: Können die FBH-Rohre eigentlich dabei Schaden genommen haben; eine Undichtigkeit würde ja sicher sofort bemerkt werden, oder ?

    Danke für Eure Antworten schon einmal vorab.

    Viele Grüße

    Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Risse im Estrich - nach 9 Jahren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Tach Frank,

    die Risse müssen verharzt werden.
    1-2mm wären doch schon ganz nette Risse. Wenn tatsächlich diese Rissbreite, dann sollte auch Ursachenforschung betrieben werden. Aber oft vertut sich der Laie mit den Rissbreiten.
    Aber auch wesentlich schmalere Risse können breiter werde. Deshalb unbedingt verharzen.
    Zu diesem Fliesenleger hätte ich kein Vertrauen mehr. Seit der Handwerksnovelierung gibt es da auch eine Menge Betriebe, die eigentlich keine Fachbetriebe sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Zu dünner Estrich Baumangel
    Von Reneju im Forum Baumurks in Wort und Bild
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 23:43
  2. Risse über dem Türrahmen
    Von Jerolin im Forum Mauerwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 00:36
  3. Risse im Estrich. Fliesenbelag ?
    Von HMoritz im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:00
  4. Risse im Estrich normal??
    Von Bauherrchen im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 15:30
  5. Risse in Estrich
    Von adi im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 11:59