Ergebnis 1 bis 4 von 4

Mosaik an Aussenwand

Diskutiere Mosaik an Aussenwand im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Softwareentwicklerin
    Beiträge
    95

    Mosaik an Aussenwand

    Hallo,
    vielleicht hat jemand eine Idee wie man folgendes realisieren kann.

    ich möchte an einer senkrechten Südwand eine Sonnenuhr aus Keramik- und Glasmosaiksteinen in etwa 3,5 m Höhe anbringen. Durchmesser ungefähr 1,2 m.
    Die Wand ist verputzt, darunter befindet sich Fachwerk. Der Putz könnte auch abgeschlagen werde, da ich mich zurzeit dort sowieso im Bau befinde.

    1. Idee meinerseits : Eine Betonplatte giessen, darauf das Mosaik machen und dann irgendwie aufhängen. Frage ist dann wie, da das Ding wohl ganz schön schwer wird.
    2. Idee. Den Putz abschlagen und dann direkt an der Wand arbeiten. Frage dann, womit das Mosaik ankleben, ist ja teilweise Holz vom Fachwerk und der Untergrund ist völlig uneben.

    Aber eventuell macht man sowas ja ganz anders ?

    Es würde mir auch schon helfen, wenn ich wüßte wen ich fragen kann. Der Maurer, der im Moment auf der Baustelle ist tendierte zu dern Betonplattenidee.

    Danke schonmal für die Aufmerksamkeit
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mosaik an Aussenwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Betonplatte ...

    ... ist sicherlich zu schwer.

    An Besten geeignet wäre da eine WEDI-Platte vom Fliesenleger oder zur Not auch eine Putzträgerplatte vom Außenputzer. Wie die dann am Besten befestigt wird, müsste doch der Architekt Eures Wintergartens beurteilen können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Softwareentwicklerin
    Beiträge
    95

    Das ist erstmal nur eine Idee

    da will ich dem armen Architekten nicht direkt mit kommen. Der wüßte das bestimmt.
    Aber ich habe ein bischen Angst vor seinem seufzenden Lächeln und inneren kopfschütteln, wenn ich wieder mit so einer Idee komme. Außerdem habe ich ein bischen ein schlechtes Gewissen wenn ich ihn mit sowas belästige. Er macht das wirklich klasse. Kommt jeden Tag, wenn was gemacht worden ist auf dem NAchhauseweg vorbei und schaut sich das an. Und wenn er was zu meckern hat, ruft er die Bauleute an bevor sie weitermachen wie es besser oder richtiger gemacht werden soll. Und dabei ist er wesentlich penibler als ich es wäre.
    In so einem Forum habe ich da weniger Skrupel mit dem belästigen. Ihr macht das ja aus spass und seid niemandem verpflichtet.
    Aber danke schonmal für die Wedi-Platte,werde ich mir mal ansehen.


    cb
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Wieso ...

    ... Seufzen und inneres Kopfschütteln? Wir sind Kummer gewöhnt.

    Erstens ist die Idee doch gar nicht so schlecht und zweitens könnte er jetzt schon mal gucken, wie groß das Ding werden und wo es am Besten platziert werden kann.

    Nur Mut .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Isolierung einer Aussenwand ?
    Von Discopeter im Forum Trockenbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 08:38
  2. Frage zum Aufbau einer Aussenwand
    Von hofmanns im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 13:51
  3. Wasser in der Aussenwand - wann kommt der Schimmel?
    Von patrizia im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 14:46
  4. U-Wert Aussenwand Reihenhaus
    Von Hendrik Möller im Forum EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 18:39