Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Langenhagen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    2

    Frage Balkonabdichtung

    Hallo,
    Wir haben einen Neubau.
    Der Balkonboden (Schöck Isokorb) ist zugleich Deckenteil des darunter liegenden Wohnraums (Erker).
    Nun suche ich schon seit vielen, vielen Stunden nach einer Anleitung im Internet, wie wir den Balkonboden fachgerecht abdichten/isolieren (Bodenaufbau, Vorgehensweise, Materialien). Habe zwar schon einige Infos gefunden, aber zumeist nicht detailliert genug, zu ungenau oder zu unverständlich (müssen aus Kostengründen selbst Hand anlegen, aber schwer ist das ja nicht).

    Daher bitte ich die Experten unter euch, uns zu helfen!
    Kennt ihr fertige Anleitungen (WO zu finden? Links?) ?
    Oder könnt ihr sie schreiben? Auch für Tipps bin ich dankbar.

    Meine bislang beste Vorlage:

    http://www.fertighaus.de/f_haus/info...ung/lugato.htm
    (Fehlt da nicht diese Drän-Schicht? Was ist diese Drän-Schicht genau? Wie sieht es auf der gegenüberliegenden Seite aus, sprich auf der "freien Seite ohne Mauerwerk? Wir haben dort eine etwas erhöhte Kante.)

    Mein Vater will fliesen (wie im Beispiel-Link), habe aber gelesen, dass das nicht so gut sein soll, weil Bodenaufbau komplizierter? Stimmt das? Was sonst? Was ist besser?

    Wenn möglich: Kostenvergleich der Systeme?

    Danke!

    Gruß
    Martin

    PS: Bitte nicht zu viele Abkürzungen, ich bin Laie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Balkonabdichtung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    nichtREg
    Gast
    Hallo,
    ich kann Ihnen nur die Empfehlung geben einen Fachmann mit den Arbeiten zu betrauen. Handeln Sie eine Gewährleistung schriftlich aus, und Sie sind auf der sicheren Seite.( z.B. 5 Jahre)
    Es ist so gut wie nicht möglich als Laie ein Dach fachgerecht und dauerhaft abzudichten.

    Viel Glück
    nicht Reg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Langenhagen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    2
    Vielen Dank für den Tip.
    Aber wir haben den Rohbau auch selbst hinbekommen, dann schaffen wir auch die wenigen Quadratmeter Balkonfläche, denke ich.

    Gruß
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Abdichten Balkonplatte zum Haus
    Von HNorbert im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 09:42
  2. Balkonabdichtung
    Von Markus Gräfe im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.11.2002, 00:17