Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Dachdämmung Altbau, wo fange ich an?

Diskutiere Dachdämmung Altbau, wo fange ich an? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Ramses
    Gast

    Dachdämmung Altbau, wo fange ich an?

    Hallo zusammen

    Es handelt sich um ein Bungalow Streif Haus von 72 mit 22° Dachschräge.
    Viel Dämmung befindet sich in der Decke leider nicht, etwa 50mm, darunter eine Folie. Eine richtige Dampfbremse ist das auch nicht, ab und zu fehlt ein Stück, Lücken sind nicht abgeklebt.
    Die Decke nach oben hin ist offen (logischerweise nicht ausgebaut), nur ein Laufsteg. Das Dach selbst hat gar keine Dämmung, nur die Pfannen und eine etwa dickere Folie (mit Luft drin?) Auf dem Boden ziehts richtig gut, als ich die ersten Löcher für Einbaustrahler sägte, kam mir ein richtiger Luftzug entgegen. Vor dem kommenden Winter will zumindest einen Teil fertig gedämmt haben. Frage ist nur, wo fange ich da an?

    Lieber die Decke zusätzlich dämmen oder lieber das Dach? Die "Dicke" (verzeiht) der Decke ist 190 mm, des Dache nur 150 mm. Ist es sinnvoller die Decke als einziges zu nachzuisolieren ggf. Dampfbremse oder auch das Dach. Wenn ich es eingermaßen Luftdicht bekommen möchte, dann muß ich am Dach doch auch ran? Geht das überhaupt bei einem Sparrenabstand bis zu 130cm?

    Hoffe ich habt da einige nützliche Tips für mich.

    Es grüßt
    Rames
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachdämmung Altbau, wo fange ich an?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Thema hatten wir schon einige Male. Daher blättern unter " Dach " oder Suchen-Funktion nutzen.

    Hier mußte mit arbeiten. Es kann nicht alles immer neu erklärt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Ramses
    Gast
    Zitat Zitat von Eric
    Thema hatten wir schon einige Male. Daher blättern unter " Dach " oder Suchen-Funktion nutzen.

    Hier mußte mit arbeiten. Es kann nicht alles immer neu erklärt werden.

    Ja Erik, kann ich ja verstehen. Hätte ja gucken können. Aber wie wäre es mit einem Sticky, für jeden sehr gut zu gebrauchen??

    Ob der Spitzboden gedämmt werden sollte, stellt sich nicht zu 100%. Somit werde ich mit der Decke anfangen, einfach 140 mm drauf und dann eine Dampfbremse. Aber was für eine muß das sein, es gibt ja verschiedene (SD Wert...)
    Wenn ich anfange, werde ich wohl dokumentieren und hier einstellen, auch damit alles richtig abläuft. Den einen oder anderen interessiert es sicherlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Somit werde ich mit der Decke anfangen, einfach 140 mm drauf und dann eine Dampfbremse.
    Siehste hast nicht gelesen und auch nicht gesucht. Käse.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    LK SFA
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    10
    Jetzt mal halblang, übertreibst du nicht ein wenig.

    Habe alle 35 Seite durchgekämt, wenn es dir stinkt zu antworten, wäre ein Beitrag mit Sticky wohl das einfachste. Du könntest mir wenigstens die Links geben, wenn du schon so gut Bescheid weißt. Ich bin nur der Laie und suche Infos.


    Ramses
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Zeitpunkt Dachdämmung?
    Von Andreas77 im Forum Dach
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 07:18
  2. Trittschall im Altbau
    Von holwein im Forum Bauphysik allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 08:13
  3. Notarvertrag Altbau
    Von Baufuchs im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 10:01
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 15:20
  5. Dachdämmung bei Passivhaus
    Von Gast im Forum Dach
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2002, 19:44