Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Dillingen
    Beruf
    Buchhalter
    Beiträge
    46

    Fernwärme Frage ...

    Hallo,

    Frage zur Fernwärme:
    Für uns stellt sich die Frage, die Warmwasseraufbereitung über einen Wasserspeicher (160 l Buderus) oder einen Fernwärme - Durchlauferhitzer (Wärmetauscher) laufen zu lassen.
    Wir sind ein 2 Personen Haushalt, öfter mal auf Dienstreisen und haben - bitte nicht meckern - Angst vor Legionellen.
    Die Fernwärme-Durchlauferhitzer - Lösung kostet etwa genausoviel.
    Gibt es ausser dem Wasserkomfort noch Vorteile des Wasserspeichers (Boilers) gegenüber Durchlauferhitzer ?
    Es geht nicht um Elektrodurchlauferhitzer sondern einen speziellen für Fernwärme.
    Was ist energiesparender?
    Besteht tatsächlich Legionellengefahr bei einem 160 l Boiler???

    Danke für jede Info im voraus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fernwärme Frage ...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen

  1. Frage zu einem KfW-Darlehen
    Von Fynn im Forum Energiesparen, Energieausweis
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 09:50
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 18:14
  3. Mal was heiteres
    Von Jürgen V. im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 11:35
  4. Antwort vor der Frage
    Von JDB im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 19:40
  5. Frage auf vorhandenes Bodengutachten
    Von Gast im Forum Begleitende Ingenieurleistungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 12:20