Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Ebern
    Beruf
    E-Händler
    Beiträge
    19

    Dampfbremse anschließen

    Bin gerade dabei unsern Dach als Wohnraum auszubauen.

    Die hälfte des Dachstuhl besteht seit ca. 30 Jahren. Dachgaube..ist neu.

    Der Spitzboden wird evtl. Kinderspielecke oder als Lagerraum genutzt werden.
    Also ist die Dämmung der Dacheindeckung bis oben geplant.

    Folgender Dämmstoffaufbau ist vorgesehen:
    -bestehende Braas Betonziegel
    -Hinterlüftung der Eindeckung und ungehintertes Ablaufen von evtl. Feuchtigkeit ca.1,5cm
    -Unterspannbahn (Solitex Plus) an den Sparren mit dünner Anpreßlatte angeschraubt
    -Hanfdämmstoffplatten 140mm
    -Dampfbremse Intello
    -Hänfdämmstoffplatte 40mm
    -Gipskarton 12,5mm

    3 Fragen stellen sich mir bei der Dampfbremse

    -Am liebsten würde ich die Dampfbremse Innen um die Mittelpfette führen.
    Die Mittelpfette ist in diesem Bereich nicht sichtbar und die damals verwendete Imprägnierung (SF-Salz) ist erstmal nach Innen weggesperrt.
    Was haltet Ihr davon??

    -Die Fußpfette liegt auf der Betondecke auf. Ringsherum ist ein dünner Streifen Styropor, der teilweise durch schrumpfen des Estrichbodens (auch 30 Jahre drinn) 0,5-2 cm luft hat.
    Ist ein Ankleben der Dampfbremse am Estrich möglich(Orcon F)

    - Die Dachschräge wird kmpl. gedämmt (wie beschrieben). Eine dichte Dachluke wird zum Spitzboden eingebaut. Da allerdings wie gesagt der spätere Verwendungszweck nicht sicher ist. Wollen wir zwischen den Zangen (Kehlbalken) dämmen. Auch zur Schalldämmung, weil sich Räume unterhalb kreuzen.
    Kann man ohne Probleme, bei allen Verwendungszwecken, ein Dampfbremse unterhalb der Zangen anbringen oder müssen wir uns vorher Gedanken machen?

    Meine Baustoffexpertin hat mir geraden die Traglattung an den Dachschrägen mit Holz auszuführen um Kältebrücken nochmals zu vermeiden.
    Ist das wirklich sinnvoll oder tue ich mir Metallprofilen nicht viel leichter?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dampfbremse anschließen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:42
  2. Dampfbremse zwischen Deckenzargen anbringen
    Von lupoletto im Forum Trockenbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 15:01
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 12:25
  4. Dampfbremse Dach und Brandmauer
    Von lollorosso im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 23:15
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 08:17