Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: hlz

  1. #1
    patrik
    Gast

    hlz

    hlz 498x365x249 gibts den?hlz 498x240x249 weiss ich das ihn gibts loht sich diesen zuverwenden wdvs oder doch günstiger mit einem besseren stein z.B T9 oder T8?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. hlz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Was ...

    ... willst Du denn nun eigentlich wissen? Da fehlt noch ein bisschen Hintergrund .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    patrik
    Gast
    Zitat Zitat von VolkerKugel
    ... willst Du denn nun eigentlich wissen? Da fehlt noch ein bisschen Hintergrund .
    warum? gibts denn stein oder nicht ne antwort die man mit ja oder nein beantworten kann.ist es günstiger nen T9 oder t8 zu nehmen oder diesen 365 oder 240 mit wdvs.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453

    Hallo Patrik

    So sparsam wie du die Frage gestellt hast,kan man leider keine sparsame Antwort geben!
    Und so unhöfflich wie du dich benimmst rechnet dir bestimmt keiner die U-werte von irgendwelche steine aus.

    Freundliche Grüße von mir.
    Yilmaz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Vielleicht ...

    ... hilft das ja weiter: http://www.zellerporoton.de/NewFiles/s0202.htm

    @Yilmaz Sei doch nicht so anspruchsvoll :Roll .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    patrik
    Gast
    unhöfflichkeit liegt in der art und weise seines lesers.war von mir nicht so gemeint auch wenn es fälschlicher weise so verstanden wird. u-werte ausrechnen kann ja wohl jeder und tabellen darüber auch.trotzdem danke.
    aber meine frage ob es nen 36,5 in 498 lang gibt hat mir leider keiner beantwortet,im netz ist zumindest nichts darüber zu finden und zum baustoffhändler gehen hab ich leider nicht die zeit sonst würde ich hier nicht fragen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386

    Ich kenne auch keinen

    außer den 500er

    aber wer will sone Klotten noch von Hand vermauern?

    Setz mal die 5te Schicht mit solchen Dingern
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416

    "hmmm"

    ist es günstiger nen T9 oder t8 zu nehmen oder diesen 365 oder 240 mit wdvs.
    .
    das ist regional total unterschiedlich ... bei uns wär der T9 die selbe
    Preisklasse wenn man es auf qm umlegt ... der T8 iss natürlich teurer ...
    "aber" ich kenne viele Gegenden wo der 24er RD 1.2 samt WDVS bei
    selben U-Wert günstiger kommt (!)
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    patrik
    Gast
    danke für die antworten. jetzt aber mal zu meiner zweiten frage:gits nun ein 365 mit 498 länge? habe jetzt zwar einen gefunden,ist aber leider ohne herstellerangabe noch sonstiges,dazu auch nicht aus meiner gegend.(bodensee)zum preis von 1900.- inkl mwst 1000stk. wlz 0.21 wäre ich bei diesen mit wdvs besser dran oder sollte ich lieber gleich t9 oder einen vergleichbaren stein nehmen?
    wo wir doch schon beim t9 sind. was ist denn mit den anderen herstellern wie z.b. bellenberger zeller zwk usw. diese bieten auch eine art von t9 an ohne die perlitfüllung, zum teil auch mit v-plus. sind diese den genau so gut wie der von wienerberger?? sind diese etwa auch günstiger als der von wienerberger?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Ziegelmann
    Gast

    Reden 498x365x249

    Du bekommst einen 373x300 aber keinen 498x365.
    Die BG fordert Stückgewchte von max. 25 kg!

    Die WLF 0,09 von Wiest kann man vergessen (Rohd. 0,55 kg/dm³) , die von Mein Ziegelhaus ebenso (Rohd. 0,60 kg/dm³). beide mit Schei...Lochung.
    Die 0,09 er sind ausschließlich als T9 Perlitezigel empfehlenswert.

    Das kann sich aber in den nächsten Jahren ändern....die U-Wert Karavane zieht weiter und lässt die Hunde bellen!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    patrik
    Gast
    [keinen 498x365? dann mal bitte http://www.raiss-leutersdorf.de/produkte/II_06e.pdf
    seite 3 224.929.101.304 Poroton Planstein WLZ 0,16 12 DF 498x365x249 mm (L/B/H) rund 2900.- bin wohl beim preis eine zeile verrutscht.
    irre ich mich oder gibts denn stein doch? lasse mich gerne belehren wenns den doch anders sein sollte als ich denke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    patrik
    Gast
    ach ich vergass! max.25 kg!?? was ist den mit dem wienerberger t500 den herr carden erwähnte! der wiegt doch auch mehr als 25kg. also zeigelmann...........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386

    Habe ich doch geschrieben

    der wird mit Gerät versetzt.

    Von KS gibt es welche bis 300 KG (oder so).
    Die wird auch kweiner von Hand setzen wollen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Ziegelmann
    Gast

    Daumen runter 12 DF = 248x365x249

    Ein 12 DF hat 248x365x249 aber nicht 498x365x249 mm.
    Das ist einfach nur ein Druckfehler des Baustoffhandels.
    Wäre auch ein fantastischer Preis : ein 24 DF für 2,5 €/Stck.
    ...es bleibt dabei, bei L= 24,8 cm ist in dieser Wanddicke Schluss.

    Sorry.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Bitte, bitte...

    hört auf, immer den kompletten vorherigen Beitrag zu zitieren.
    Sonst lösch ich nicht bloss die Zitate
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Poroton oder HLZ mit WDVS
    Von Larsi im Forum Mauerwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2004, 11:27
  2. Porenbeton und HLZ
    Von Gast im Forum Mauerwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 01:08