Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mehrkosten 3-fach zu 2-fach-Verglasung

Diskutiere Mehrkosten 3-fach zu 2-fach-Verglasung im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    BW
    Beruf
    Wi-Ing.
    Beiträge
    25

    Unglücklich Mehrkosten 3-fach zu 2-fach-Verglasung

    Hallo,

    wir planen gerade unser erstes Häuschen (Reihenhaus 150 qm Wohnfläche)...

    Unser BT baut standardmäßig 2-fach verglaste Fenster von Rehau ein (Typ Thermo Design). Wir überlegen nun für eine bessere Dämmung (Sommer und Winter) auf der Südseite mit grossen Fensterflächen 3-fach verglaste Fenster zu nehmen und die Rollläden wegzulassen (Jalousien als Ersatz).

    Kann mir jemand ungefähr sagen, was ein 3-fach verglastes Fenster ca. mehr kostet als ein 2-fach verglastes. Ich weiss, dass es auf die U-Werte ankommt - bevor ich mich aber im Detail damit befasse, muss ich erst mal meinen Geldbeutel prüfen...

    Danke
    tom_river
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mehrkosten 3-fach zu 2-fach-Verglasung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Wolfgang38
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Fahrenzhausen
    Beruf
    selbständig
    Beiträge
    773

    Rotes Gesicht frage verstanden trotzdem kein Preis

    Hallo tom_river,

    bin gerade auch beim Planen und Preise vergleichen.
    Und es gibt hier wie überall eine große Bandbreite an Preisdifferenzen zwischen 2 und 3fach Verglasung. Kommt wohl sehr auf den jeweiligen Hersteller, dessen Kalkulation und Strategie an.
    Da möchte ich lieber mal nichts einstellen.
    Ich habe auch auf der Südseite ein relativ großes Fenster. Spätestens bei diesem großen Fenster halte ich die 3-fach Verglasung, da besserer U-Wert , Wärmedaämmung usw. für notwendig. da man bei Fenstern ja immer das Problem hat, das es sich kalt anfühlt (Konvektionswärme, hier wohl Kälte). Das Problem wird halt vorallem im Winter bzw. in der kälteren Jahreszeit auftreten. Da sitzt man dann mit dem Rücken zum Fenster und hat immer das Gefühl , es zieht.
    Ich habe mir an den anliegenden Wänden (90 Grad zum Fenster) zusätzlich eine Wandheizung eingeplant. So hoffe ich, sitzt man auch bei -20 Grad gemütlich beim Essen. ....

    Grüße Wolfgang
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    PAF
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    20
    Bei uns gibts die 3-Fach Verglasung ohne Aufpreis.
    Unser Fensterbauer verwendet Gaulhofer-Fenster. Und die haben zurzeit ne Sonderaktion. Steht auch auf deren Homepage.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Stephan G.
    Gast

    Mehrere Angebote einholen

    Hallo,

    ich habe 2004/2005 ein Einfamilienhaus (KfW-40-Haus mit 3fach Verglasung Ug=0,7 und warmer Kante) gebaut und kann dir nur raten viele Angebote einzuholen.

    Wir haben für 18 Fenster mit zusammen 26m² Fläche ca. 6.000 Euro bezahlt, inklusive RAL-Montage. Andere Fenster-Anbieter wollten zwischen 4.500 und 7.000 Euro für 2fach Verglasungen und ohne RAL-Montage.

    Viele Grüße
    Stephan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Maxi Staud
    Gast

    Fensterpreise und Preise für Kunststofffenster und Fenster

    Hallo Tom

    gehen Sie mal auf www.fensterversand.com .

    Auf der Seite kann man sich den Mehrpreis für Verglasungen berechnen. Aber leider nur in Verbindung mit den Fensterpreisen für Kunststofffenster und Holzfenster.

    Gruss aus München

    M. Staud
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen