Ergebnis 1 bis 3 von 3

Betonelemente in WU-Wanne

Diskutiere Betonelemente in WU-Wanne im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Schwabach
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    2

    Betonelemente in WU-Wanne

    Hallo Experten,
    wir lassen demnächst ein unterkellertes Einfamilienhaus bauen. Für den WU-Keller sind 20 cm starke Fertigbetonelemente und eine 25 cm starke Bodenplatte aus Stahlbeton auf 16cm Sauberkeitsschicht vorgesehen. Laut Baufirma werden die Fertigelemente entweder auf die Bodenplatte gesetzt und miteinander verbunden, oder mit Stahlarmierung auf Fundamentstreifen gesetzt und anschließend die Bodenplatte eingegossen. Welche Ausführung ist insbesondere auf die Statik (horizontale und vertikale Kräfte) zu bevorzugen.
    Ist eine zusätzlicher Bitumenanstrich unter der Perimeterdämmung notwendig.
    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonelemente in WU-Wanne

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Wo fängt man da an....

    ???
    Am besten mal mit dem Begriff WU-Keller. Den gibts nämlich nicht.
    Es gibt wasserundurchlässige Bauwerke, das sind dann weisse Wannen und es gibt Betonkeller aus WU-Bedong, die sind einfach nur Betonkeller ohne Dichtwirkung.
    ***
    Welche Abdichtung wird denn gebraucht, was für ein Lastfall ist festgestellt???
    ***
    Was sagt denn Ihr Statiker? Schliesslich legt der das System fest. Und eignet sich Ihr Boden überhaupt für Streifenfundsamente???
    ***
    usw.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Schwabach
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    2

    Betonelemente in WU-Wanne

    Hallo Ralf,
    danke für die schnelle Rückmeldung.
    1. Es soll ein wasserundurchlässiger Betonkeller werden.
    2. Angeblich werden Dichtungsbänder angebracht (Quellbänder).
    3. Eine Berechnung der Bodenfestigkeit gibt es nicht oder ist mir nicht bekannt. Kann man davon ausgehen, daß aufsitzende Betonwandteile grundsätzlich besser sind als jene auf Fundamentstreifen, bei denen die Betonteile über Baustahl mit der Bodenplatte verbunden sind (Scherkräfte auf dem Stahl).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Weiße Wanne WU Beton Wandstärke
    Von Tidl im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 22:09
  2. WU Beton Weisse Wanne
    Von simones im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 20:32
  3. Richtige Baubeschreibung für Weisse Wanne
    Von dieter6412 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2004, 11:11
  4. Richtiger Aufbau schwarze Wanne
    Von Troppi1 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2003, 23:26
  5. Weiße Wanne - Ausschreibungstext ?
    Von Dirty Harry im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 22:26