Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40
  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    S-H
    Beruf
    Maurermeister und SV
    Beiträge
    139

    Frage Wann ist eine Steckdose luftdicht?

    Gibt es eigentlich eine Norm o. ä., die regelt wie luftdicht eine Steckdose sein muss?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wann ist eine Steckdose luftdicht?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    München
    Beruf
    Elektroniker/Redakteuer
    Beiträge
    255
    Um was gehts denn bitte konkret?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    S-H
    Beruf
    Maurermeister und SV
    Beiträge
    139
    Wir liegen nach Blower-Door Test bei ca. 2 h-1 (max. zulässig 3 h-1). Aus den Steckdosen kommt aber noch ein laues Lüftchen.
    Der Elektriker sagt: Was wollt Ihr eigentlich, die geforderte Luftdichtigkeit ist doch erreicht.
    Muss er trotzdem solange nachbessern, bis aus seinen Steckdosen kein Hauch mehr rauskommt???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Beruf
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Beiträge
    586
    Das nennt man auch Steckdosentaifun , hab ich bei "Genial daneben" gelernt. Ja, von fernsehen wird man klug.

    damy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr + Stromer
    Beiträge
    416
    Zitat Zitat von Otto´s Enkel Beitrag anzeigen
    Muss er trotzdem solange nachbessern, bis aus seinen Steckdosen kein Hauch mehr rauskommt???
    Ich würde sagen der Maurer muss seine Wand nachbessern. Die Steckdose hat 5 cm Einbautiefe. Wenns da Luftbewegungen gibt, dann taugt doch die ganze Dämmung, bzw die ganze restliche Wandstärke nix. Oder werden Aussenwände heute so ausgereizt gebaut, dass keinerlei Installationen mehr möglich sind?

    Dann bitte ein grosses Schild an die Wand hängen: "Bitte hier keine Steckdosen einbauen."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Das Thema hatten wir doch schonmal. Was hat denn der
    Elektriker für Dosen eingebaut ?? Normale oder winddichte ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410
    steckdosen im DG liegen häufig in der installationsebene des trockenbaus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343

    Nun

    Aus den Steckdosen kommt aber noch ein laues Lüftchen.
    bei einem lauen Lüftchen halt Ich eine Nachbesserung nicht für nötig, aber im Sinne von 'zufriedener Kunde' könnte man was unternehmen.
    Was verstehst du unter einem 'lauen Lüftchen'? spürbarer Luftzug, nur messtechnisch nachweisbar ?
    Aber,
    Steckdosentaifun
    wird's ja nicht sein, oder?
    Übrigens von einer Norm wie dicht eine Steckdose sein muss hab Ich noch nix gehört.

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von Quelle Beitrag anzeigen
    steckdosen im DG liegen häufig in der installationsebene des trockenbaus.
    Und was willst du uns damit sagen ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    @RolSim
    Ist doch ganz klar, der Trockenbauer ist schuld

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410
    Zitat Zitat von RolSim Beitrag anzeigen
    Und was willst du uns damit sagen ???
    weil es oben hieß, der maurer muss nachbessern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    S-H
    Beruf
    Maurermeister und SV
    Beiträge
    139

    Lächeln

    Danke danke für die Antworten.
    Ich hab vergessen, Euch noch den Wandaufbau zu liefern:
    1 cm Gipsputz, 17,5 cm Poroton T18, 14 cm Mineralwolle, 11,5 cm VMz
    (von innen nach außen)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Du hast noch mehr vergessen mitzuteilen

    Welche Dosen hat der Elektriker eingebaut ?? Normale oder winddichte ??

    Ein Bild wäre auch nicht schlecht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    S-H
    Beruf
    Maurermeister und SV
    Beiträge
    139

    Blinzeln

    Sorry RolSim,

    der Elektriker hat keine winddichten Steckdosen eingebaut. Er sagt, so was gibts nicht. Die Dosen sehen schwarz aus und wurden rundherum mehr oder weniger eingegipst.

    Alles klar??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Distler
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    460
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Massivhaus luftdicht
    Von strizi im Forum Mauerwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 20:49
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30
  3. Luftdicht bauen ohne Lüftungsanlage sinnvoll?
    Von HeikoM im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 10:23
  4. Elektrodose luftdicht
    Von Arne Berger im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 13:22
  5. "Tornado" aus der Steckdose und Schaltern
    Von Bstephan im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 01:02