Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Sinsheim
    Beruf
    Förster
    Beiträge
    10

    Dichtung für Türspalt

    Hallo,

    wir wohnen in einem Altbau in Miete, haben soeben Laminat verlegt bekommen. Nun ist es aber so dass es durch den unteren Türspalt ziemlich arg durchzieht. Auch an den Seiten, da die Türrahmen teils schief sind, die Türen auch... Es sind Holztüren.
    Mit was kann man das am Besten lösen, möglichst kostengünstig.

    Ich habe da mal was gelesen mit "dauerelastischen Dichtungen" die es in jedem Baumarkt geben soll, weiss aber nicht genau was man nun damit meint.

    Auf ebay habe ich diese Auktion gefunden:

    http://cgi.ebay.de/24m-Fensterdichtu...QQcmdZViewItem

    Wäre das die Lösung oder gibt es da bessere Abdichtungen ?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dichtung für Türspalt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Wetterau
    Beruf
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Beiträge
    352
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Wenn's die Eingangstür auch betrifft, ein dicker Wollvorhang (mehr als bodenlang) an Gardinienstange über der Tür tut auch gut.
    Ansonsten Bürstendichtungen (s. OK) für "unten" und das annere Zeuch für die Spalten, die sonst noch so nicht passen.

    Nachtrag: Laminat ist ja jetzt eher kontraproduktiv zu kalten Füßen. Teppich also nicht nur anne Wand, gell.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Sinsheim
    Beruf
    Förster
    Beiträge
    10
    dicker Wollvorhang (mehr als bodenlang) an Gardinienstange über der Tür tut auch gut
    ...und meine Freundin

    Bürstendichtungen
    hört sich gut an, bisher aber nur viel zu teure gefunden (>10 Euro pro Stück und ich brauch mind. 6), kann man da nicht was eigenes basteln ?

    und das annere Zeuch für die Spalten
    was meinst Du mit "anderem Zeug" ?

    Laminat ist ja jetzt eher kontraproduktiv zu kalten Füßen
    Ja, schon doof, aber der Teppich war noch viel doofer. Muss ich mich eben an Hausschuhe gewöhnen

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Hab mal alten dicken Teppichstreifen statt Türbürste fest geschraubt, nicht perfekt, aber geht.

    Mit dem anner Zeuch hab ich Deinen Link gemeint.

    Wenn Du Deine Freundin vor den Türspalt querlegst, brauchst Du nur noch 5 Bürsten...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Dichtung Abflußrohr
    Von BTopferin im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 18:55
  2. Anlehncarport: Dichtung an der Wand
    Von Bart0815 im Forum Dach
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 06:49
  3. Neoprenschnur als Dichtung vom 06.04.
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2003, 09:28