Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    135

    Vorwand mit Rest Mineralwolle auffüllen?

    Liebes Forum,
    ich hoffe, dass ich hier mit dieser Frage richtig bin.
    .
    Ich habe einen Rest Mineralwolle vom der Dachflächendämmung übrig. Diese möchte ich gerne in der Vorwand (18cm tief), die vor einer Außenwand steht, zwecks Wärmedämmung einbauen und anschließend mit den grünen GKPs verkleiden.
    .
    Muss ich hierbei auf irgendetwas achten oder ist das problemlos möglich?
    .
    Gruß
    Dieter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Vorwand mit Rest Mineralwolle auffüllen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    914

    Beachten

    Hallo Dieter, ist das immer noch dieselbe Baustelle?

    Grundsätzlich spricht nix gegen die Verwendung des Dämmstoffs.

    Nur wie sieht die Wand dahinter aus? Und wie soll die "Vorsatzschale" aufgebaut sein. Irgendwo sollte da evtl. ne Dampfbremse hin.

    Gruß Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    135

    Aufbau wie folgt:

    Hallo Michael,
    wie, immernoch die selbe Baustelle? Wenn der DG-Ausbau gemeint ist, ja.
    .
    Also der Aufbau ist so von außen nach innen.
    Außenputz
    rote Ziegelwand
    innen Zementputz
    Vorwand aus GIS-Profilen
    GKPs
    .
    Gruß
    Dieter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Tom_
    Gast
    Ich würde zwischen Gipskartonplatte und MiWo noch eine Dampfsperrfolie einbauen.

    Gruß
    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    135

    danke für die rasche Antwort

    Danke

    Gruß
    Dieter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Mineralwolle im Dach feucht verbauen?
    Von Columbus im Forum Dach
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 11:58
  2. Abdeckung Mineralwolle
    Von H.V. im Forum Dach
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 12:58