Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hilfe! Bei uns schallt es extrem !

Diskutiere Hilfe! Bei uns schallt es extrem ! im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Übach-Palenberg
    Beruf
    Werkstattmeister
    Beiträge
    2

    Frage Hilfe! Bei uns schallt es extrem !



    Hallo erstmal.
    Ich bin neu hier in diesem Forum und hätte da eine Frage an Euch alle.
    Wir haben vor ca. 3 Jahren ein Reihenhaus( Typ Quinto ) als Neubau erworben und bezogen.
    Dieses Haus besitzt eine Niedrigenergie-Heizung die mit Stom betrieben wird.
    Nun zum eigentlichen Problem: Die Lüftungsöffnungen die beispielsweise im Wohnzimmer viermal nach draußen gehen, bestehen aus KG-Rohren mit einem Durchmesser von 100mm und sind auch im Mauerwerk nicht isoliert.
    Infolge dessen dringt jedes Geräusch von draußen nach innen und man versteht oft sein eigenes Wort nicht. Es ist echt extrem.
    In den Wohnräumen , die meiner Meinung nach, mit ausreichend Möbeln und sonstigen Schallschluckenden Dingen versehen sind, schallt es wie in einem leerem Raum.
    Wer weiß Rat?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hilfe! Bei uns schallt es extrem !

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Nix verstehen ...

    ... was ist denn das für ein System ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Übach-Palenberg
    Beruf
    Werkstattmeister
    Beiträge
    2
    Hallo Volker,
    wir haben jetzt mal die Unterlagen durchgesehen und bei uns handelt es sich um ein zentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung von Stiebel Eltron.
    Im Wohnzimmer und allen Schlafräumen befinden sich insgesamt neun Öffnungen im Mauerwerk, die für die Frischluftzufuhr sorgen sollen und diese gehen unisoliert nach außen.

    Viele Grüße Dirk und Nicole!!!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Da ist - fürchte ich ...

    ... mit Ferndiagnose nix zu machen .
    Ich kann Euch da nur raten, bei der nächsten IHK nach einem Sachverständigen für Lüftung zu fragen und den kommen zu lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Hendrik42
    Gast
    Hi didi,

    Du hast also wohl eine Abluft Wärmepumpe von S.E. wahrscheinlich LAW 203 oder 303, mit denzentraler Zuluft = Zuluftventile in den Außenwänden.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, der Schallübertragung durch die Rohre "Herr" zu werden:
    - günstig bei Conrad dünne Schaumstoff-Dämmatten kaufen und in das Rohr schieben. Dämm-Matten mit so Noppen, die aber nicht zu hoch sind, sind am besten.
    - richtig fette Schalldämmungs Zuluftventile nachrüsten, z.B. von Aerex
    - so Schalldämpfungs-Einsätze kaufen, wohabichdienurgesehen, das sind runde Schaumstoff-Einsätze für die Rohre mit ovalen Löchern drin.

    Gruß, Hendrik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Baufuchs
    Gast

    Grundsätzlich

    sind in die Zuluftöffnungen entsprechende Ventile einzubauen. Diese haben den Zweck, die Zuluft zu filtern und den Schall zu dämmen. Darüberhinaus dienen Sie als Sturmsicherung, die verhindet, dass bei Starkwind mehr Zuluft in die Räume einströmt, als eigentlich nach der Volumenstromregulierung über das Zentral-Lüftungsgerät vorgesehen ist.

    Sonst wie Volker K.:
    Örtlich prüfen lassen und Ausführung mit Baubeschreibung und Herstellervorschriften vergleichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    ich hab das Thema verschoben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Entscheidung!!!!
    Von alsancak im Forum Schlüsselfertig Bauen ?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 13:46
  2. HILFE! Zusatzvertrag wg. Bauverzögerung?!?
    Von saan71 im Forum Bauvertrag
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 12:43
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 22:28
  4. Hilfe, was nun?
    Von In Panik im Forum Mauerwerk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.10.2003, 23:31