Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Mühlheim
    Beruf
    E-Konstrukteur
    Beiträge
    70

    Firstausbildung ohne Firstpfette korrekt

    Hallo,

    kurze Frage, die Firstausbildung ohne Fristpfette,
    ist dies eine gängige Lösung?
    Die Sparren im Fristbereich verziehen sich
    und sind nur mit einem Brett
    (Ausrichthilfe) miteinander verbunden.
    Ist diese Ausführung Stand der Technink oder Mangelhaft ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Firstausbildung ohne Firstpfette korrekt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    Wenn es die Statik hergibt, können Sparren auskragen, auch am First. Da muss nicht unbedingt ein Auflager sein. An der Traufe stehen Sparren auch oft vor, ohne dass sie unter der Dachrinne nochmal unterstützt wären.

    Wie viel "Verziehen" (Krümmung, Verdrehung) ohne Mangel zulässig ist, hängt von der bestellten Sortierklasse des Holzes ab. Die Maße sind in DIN 4074-1 gelistet, z.B. bei Sortierklasse S 10:

    1 mm Verdrehung pro 25 mm Holzbreite und 2 m Länge,
    8 mm Längskrümmung auf 2 m Länge.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Dacheindeckung - Pfusch oder korrekt?
    Von Traube im Forum Dach
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 13:05
  3. Aufbau für WW korrekt?
    Von Tschibo00 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 15:01
  4. Ist diese Abdichtung und Dämmung korrekt?
    Von Peter S. im Forum Dach
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 09:28
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 13:27