Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Terrassetüren/-fenster

Diskutiere Terrassetüren/-fenster im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Sellstedt
    Beruf
    Handelsvertreter
    Beiträge
    1

    Terrassetüren/-fenster

    Hallo,

    ich benötige eine Auskunft über die Befstigungsstandards bei Terrassentüren und /-fenstern.

    Im Wohnzimmer zur Terrasse wurde ein dreiflügeliges Element ausgewählt und eingebaut. Links und rechts sind jeweils Türen, in der Mitte ein Fensterteil eingebaut.

    Im oberen Bereich und hier extrem in der Mitte der Front ist das Element äußerst labil. Das heißt, ich kann mit ein wenig Druck den Rahmen hin und her schieben.

    Den Außendienst des Herstellers und Lieferanten darauf angesprochen, erklärte dieser, dass "die Bestigung durch zwei Schrauben fehlen würden". Nachdem nun zwei selbstschneidende, etwa 3 cm lange Schrauben die Verblendung des Rolladenkastens verschandeln, hat sich keine Verbesserung eingestellt.

    Daruf angesprochen wurde mir gesagt, dass eine andere Art von Befestigung wegen der Rolläden nicht möglich sei.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es "normal" ist, dass ich unten und an den Seiten ein festes Fensterelement habe, aber unterhalb der Rolläden eine Art "Schwingfenster"...

    Kann mir jemand erläutern, wie die Befestigung vorgesehen ist...?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Rainer L.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terrassetüren/-fenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Glaser/Fensterbauer
    Beiträge
    8
    Hallo,

    bei dieser Art von Fenstersystemen gibt es öfter Probleme. Im normalfall allerdings sollte sich oben auf dem Fenster (ich nehme an Kunststoff) eine Traverse befinden, in die der Rollladenkasten eingeklippst wird. Das ist aber von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, nach innen und außen drücken sollten sie das Element allerdings nicht können. Allerdings sollte sich in jedem Falle der Kasten mit Schrauben nach unten befestigen lassen (im Innenbereich des Kastens quasi Unsichtbar), so das das nicht mehr passieren kann. Zusätzlich kann man mit einer weißen Silikonnaht zwischen Kasten und Element im Innenbereich Festigkeit schaffen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Position der Fenster in der Lichte
    Von surfrichter im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 23:31
  2. Erreichbarer Nachlass für optische Mängel Fenster
    Von Bernhard Geyer im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 00:19
  3. Innere Fensterabdichtung bodentiefer Fenster sanieren...
    Von Calimero im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 14:57
  4. Elektrische Kipplüfter Fenster
    Von MaRo im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 13:37
  5. Fenster u.Fenstertüren schwingen zurück
    Von cea im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 09:19