Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343

    Agressive Erde

    oder
    Wer frisst hier meine Staberder.



    An diesen Staberder wollten wir nach dem Umbau eigentlich wieder anschliessen, aber das lassen wir lieber!
    Tja, ich schätze der Erder wurde vor ca. 15 Jahren eingeschlagen, als zusatz zum Hauptpotentialausgleich, um einen Erdbezug zu kriegen.(Damals wurde der Zählerschrank erneuert,Altbau ohne Fundamenterder,TN-Netz)
    Ich glaube wir sollten eine Korrosionsbeständigere Lösung suchen.

    Tip des Tages: Bei Umbauten vorhandene Erder messen!

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Agressive Erde

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Ist doch ein Verschleißteil - OpferAnode

    Ist ein Problem vor allem bei humösen Böden, oder Lehmböden bei denen was vom Oberboden einsickert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Dachau
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    346
    Verzinkt, oder?

    Versteh ich nich, datt hält doch eeeewig.

    Genauso wie ein Anstrich...

    Empfiehlt sich insbesondere für sicherheitsrelevante Bauteile, die man nachher nur noch schlecht kontrollieren kann

    Aber das ham' wa ja schon immer so gemacht, dat hebt scho!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. welche Handwerks-Online Auktionsseite am Besten?
    Von willson im Forum Marktplatz
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 20:49
  2. Nachbarschaftsgrenzbebauung - Garage
    Von schmost im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:38