Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Köln
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    3

    Spitzboden / Maisonette / Lärmschutz

    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine Frage und bitte jetzt schon mal zu entschuldigen, dass ich vielleicht ein bisschen laienhaft frage, aber ich habe echt keine Ahnung von der Materie:

    Ich habe eine Wohnung gekauft. Es handelt sich um ein Dachgeschossausbau, in dem zusätzlich der Spitzboden ausgebaut wurde. Da es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt, haben meine Nachbarn ebenfalls einen ausgebauten Spitzboden. Die eingezogene Zwischendecke besteht aus zwei Stahlträgern und einer Balkenkinstruktion, darauf sind die lackierten Holzplanken befestigt. Naja, wie dem auch sein, wenn ich mich im Spitzboden aufhalte höre ich jeden Schritt meiner Nachbarn, ihren Wecker (oder auch wenn sie etwas auf den Boden legen). Es erscheint, als würde das alles in meiner eigenen Wohnung passieren.

    Außerdem ist mein Spitzboden noch ein Stück übers Treppenhaus gezogen und die holzkonstruktion anscheinend von unten verkleidet. Jedenfalls höre ich im Bett liegend (das befindet sich im Spitzboden) jeden Schritt meiner Nachbarin, wenn Sie morgens die Wohnung verlässt, wenn sie die Treppe runtergeht etc. ... so langsam nervt das

    Meine Frage: Woran liegt das? Sind solche Deckenkonstruktionen über das ganze Dach gezogen und nur eine Zwischenwand zwischen die Wohnungen eingefügt? Ich habe keine Ahnung, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das so alles stimmt.

    Vielleicht weiß ja jemand Rat? Noch kann ich vielleicht etwas mit Gewährleistung rausholen.

    Vielen Dank schon mal!!!

    Lucgn
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spitzboden / Maisonette / Lärmschutz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Hier gibt´s nur eins ...

    ... Fachmann engagieren, der sich das vor Ort anschaut und bewertet.
    So wie geschildert, ist es nicht o.k.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Tau/Kondenswasser im gedämmten Spitzboden
    Von Schnukine im Forum Dach
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 10:13
  2. Spitzboden oder Speicher - Verkehrslast etc.
    Von SMILER im Forum Architektur Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 10:03
  3. Spitzboden dämmen ?
    Von Steini2772 im Forum Dach
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 08:50
  4. Fußbodenaufbau im Spitzboden
    Von physman im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 07:02
  5. Spitzboden dämmen ?
    Von Michael A. im Forum Dach
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.09.2003, 07:23