Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Beruf
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Beiträge
    586

    Reden Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: "Du ...

    ... bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Und Du wirst fünfzig Jahre leben." Darauf entgegnete der Esel: "Fünfzig Jahre so zu leben ist viel zu viel, gib' mir bitte nicht mehr als dreißig Jahre!" Und es war so.

    Dann erschuf Gott den Hund und sprach zu ihm:

    "Du bist ein Hund. Du wirst über die Güter der Menschheit wachen, deren ergebenster Freund du sein wirst. Du wirst das essen, was der Mensch übrigläßt und 25 Jahre leben." Der Hund antwortete: "Gott, 25 Jahre so zu leben, ist zu viel. Bitte nicht mehr als zehn Jahre!" Und es war so.

    Dann erschuf Gott den Affen und sprach: "Du bist ein Affe. Du sollst von Baum zu Baum schwingen und Dich verhalten wie ein Idiot. Du wirst lustig sein und so sollst Du für zwanzig Jahre leben." Der Affe sprach: "Gott, zwanzig Jahre als Clown der Welt zu leben, ist zu viel. Bitte gib mir nicht mehr als zehn Jahre." Und es war so.

    Schließlich erschuf Gott den Mann und sprach zu ihm: "Du bist ein Mann, das einzige rationale Lebewesen, das die Erde bewohnen wird. Du wirst Deine Intelligenz nutzen, um dir die anderen Geschöpfe untertan zu machen. Du wirst die Erde beherrschen und für zwanzig Jahre leben!"
    Darauf sprach der Mann: "Gott, Mann zu sein für nur zwanzig Jahre ist nicht genug. Bitte gib mir die zwanzig Jahre, die der Esel ausschlug, die fünfzehn des Hundes und die zehn des Affen."

    Und so sorgte Gott dafür, dass der Mann zwanzig Jahre als Mann lebt, dann heiratet und dreißig Jahre als Esel von morgens bis abends arbeitet und schwere Lasten trägt. Dann wird er Kinder haben und fünfzehn Jahre wie ein Hund leben, das Haus bewachen und das essen, was die Familie übrig läßt. Dann, im hohen Alter, lebt er zehn Jahre als Affe, verhält sich wie ein Idiot und amüsiert seine Enkelkinder.

    Und so ist es bis heute...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: "Du ...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Auch wenn die Geschichte schon sooooooooo einen Bart hat ....

    Es liegt viel Wahres drin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    planfix
    Gast
    danke damy,
    wir haben heute hochzeitstag, ich habe es meinem mann vorgelesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Ryker
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    super, natural, British Columbia
    Beruf
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Benutzertitelzusatz
    Exilant
    Beiträge
    2,069
    Für den nächsten Hochzeitstag:

    "Ich bin ein Sammler, ein Jäger
    ein guter Ernährer.
    Ein Schrauber, ein Dreher
    ein Ganz-Früh-Aufsteher.
    Ein Broker, ein Seller
    ein Intellektueller.
    Ein Helfer, ein Heiler
    im Grunde ein Geiler.
    Bin ein Schöpfer, ein Macher
    Beschützer, Bewacher.
    Ein Forscher, ein Retter
    adretter Jetsetter.
    Gestählter Don Juan,
    ein Bild von einem Mann.

    So steh ich vor dir, und höre dann...

    Zieh die Schuh aus, bring den Müll raus,
    pass aufs Kind auf, und dann räum hier auf.
    Geh nicht spät aus, nicht wieder bis um Eins,
    verstehe was du sagst, aber nicht was du meinst.

    Ich bin ein Dichter, ein Denker
    ein Richter, ein Henker.
    Ein Sänger, ein Lover
    der Typ auf'm Cover.
    Bin ein Stürmer, ein Spieler
    das Vorbild so vieler.
    Ein Meister, ein Sieger
    die oberste Liga.
    Ich versteh mich als Renner
    als Könner und Kenner
    als Gangster ein Bringer
    ein ganz schlimmer Finger.
    Der Beste im Team
    der Kopf vom Regime.
    Funktionär, Offizier
    was sagst du zu mir?

    Zieh die Schuh aus, bring den Müll raus,
    pass aufs Kind auf, und dann räum hier auf.
    Geh nicht spät aus, nicht wieder bis um Eins,
    verstehe was du sagst, aber nicht was du meinst.

    Zieh die Schuh aus, bring den Müll raus,
    pass aufs Kind auf, und dann räum hier auf.
    Geh nicht spät aus, nicht wieder bis um Eins,
    verstehe was du sagst

    Zieh die Schuh aus, bring den Müll raus,
    pass aufs Kind auf, und dann räum hier auf.
    Geh nicht spät aus, nicht wieder bis um Eins,
    verstehe was du sagst, aber nicht was du meinst.

    Ich weiss nicht was du meinst!"


    Die Melodie dürfte klar sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Gott war Bauingenieur!
    Von Koni im Forum Humor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2004, 23:06