Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

OSB-Plattenkauf für Carportabdeckung

Diskutiere OSB-Plattenkauf für Carportabdeckung im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Boppard
    Beruf
    VT
    Beiträge
    1

    OSB-Plattenkauf für Carportabdeckung

    Hallo zusammen,

    für die Dacheindeckung eines Carports würde ich gerne OSB-3 Platten in einer Stärke von 18 mm verwenden. Dies ist nach Angaben meines Dachdeckers als Unterbau für einen Aufbau mit Bitumenbahnen geeignet. Der Sparrenabstand des Carports beträgt ca. 60 cm, die Nut- und Federn der OSB-3 Platten sollen verleimt werden.

    Nun zu meinem Problem:
    In allen Baumärken und bei meinem Baustoffhändler gibt es nur OSB-Platten ohne die Bezeichnung 3. Auf meine Nachfrage hin wurde mit gesagt, dass in Deutschland fast nur OSB-3 Platten verkauft werden. Auf den Platten ist aber keine "OSB-3 Kennzeichnung" vorhanden.

    Stimmt diese Aussage oder wie erkenne ich am Aufdruck auf der OSB-Platte um welchen OSB-Plattentyp es sich handelt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. OSB-Plattenkauf für Carportabdeckung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Mal eine Gegenfrage, warum muss es lt. deinem Dachdecker denn unbedingt OSB sein? Warum willst du die verleimen?
    Auf Aussagen vom Baumarktspezialisten würde ich mich nicht verlassen, das pondon zu OSB3 nach DIN EN 300 wäre übrigens "allg. konstruktive Platte für tragende Zwecke, feuchtebeständig verleimt".
    Dann nochmal hier vorbei schauen.
    Ob es Aufgrund des Leimgehaltes zu erhöhtem Feuchtegehalt in der Platte und daher zu Ausblühungen und evtl. Schimmel kommen kann wurde nicht gefragt, kann ich aber auch nicht mit Sicherheit beantworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von jetter
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    natürlich Mecklenburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Dat löppt
    Beiträge
    1,061

    OSB ist ein Baustoff

    Daraus ergibt sich, dass es eines der bestüberwachtesten und gekennzeichneten Produkte ist, denn das ist für Bauprodukte nunmal so gefordert!

    Also informiert ihr Händler des Vertrauens sie wohl auf der Basis von gesundem Halbwissen, denn:

    Nur wo OSB/3 draufsteht ist auch OSB/3 drin!
    Folglich ist auch nur da OSB/4 drin wo OSB/4 draufsteht.
    Nur OSB/3 und OSB/4 sind für tragende Zwecke im Feuchtbereich einsetzbar.
    Wo nichts draufsteht ist auch nichts drin und darf somit folglich auch nicht für
    tragende Bauzwecke, was eine Dachschalung Zweifels ohne ist, eingesetzt werden.
    Was OSB/3 oder OSB/4 ist und können muss, ist entweder in der EN 300 oder aber für die höherwertigen(u.a. Tragfähigkeit, Quellung) Plattenarten in einer herstellerspezifischen allg. bauaufsichtliche DIBt-Zulassung geregelt.
    Der jeweilige Regelbezug(Norm oder Zulassung) ist ebenfalls auf der Platte wieder zu finden.

    Das vorausgeschickt, würde ich dem Händler Ihres einen schönen Gruß bestellen und Fragen was er den wohl am Lager hat - OSB für den Bau ist es sicher nicht!

    Als Tip: Händler suchen, der weiss bzw. der auch offen sagt was er ihnen verkaufen will.

    Zum Thema Leim und erhöhte Feuchtigkeitsgehalt bzw. Schimmel - informieren hilft bevor man schreibt!

    Zum Thema 18mm bei Carportdach mit e=60cm - da sollten die Stöße aber wie gefordert alle auf den Sparren liegen und nicht im Feld fliegen.
    Ein Anstrich für geschliffene Platten hilft für die Dauerhaftigkeit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Fliesen legen auf OSB Platten?
    Von lachi im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 00:58
  2. Diffusions- offene OSB Platten
    Von Alexander im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 16:49
  3. wasserfeste OSB Platten zum Schalen geeignet?
    Von chaot im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 20:34
  4. Dampfbremse OSB richtig montieren
    Von dachlaie im Forum Dach
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 08:41
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 14:50