Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    München
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    79

    Ausführung Garagentorschwelle

    Hallo,

    bei uns wurden die Garagentore (Sektionaltore) eingebaut. Auf der Betonplatte wurden U-Schienen gesetzt. Oberkante U-Schienen ca. 6,5 cm über der Betonplatte, also etwas mehr als im Bild im Anhang. Innen kommt 5,5 cm Estrich auf Trennlage plus ca. 1 cm Fliesen. Estrich innen wird in den nächsten Tagen eingebaut.

    Wegen der Entwässerung der U-Schiene sind ca. alle 80 cm Entwässerungsbohrungen mit 13 mm Durchmesser in der Schiene vorhanden (siehe Bild im Anhang). Vorschlag bisher: Haftbrücke, Kunststoff- oder Metallrohr für Entwässerung und Glattstrich.

    Diese Lösung hat mich aber noch nicht hundertprozentig überzeugt ( wie erfolgt die dauerhaft dichte Anbindung der Entwässerungsrohre an die U-Schiene, wie schaut das ganze dann mit einer Regenrinne direkt an der Garage aus?)

    Gibt es noch weitere Lösungsmöglichkeiten/ -ideen
    a.) mit Schwelle als Glattstrich,
    b.) evtl. Schwelle mit Belag, Fliesen wie innen oder Betonsteine wie Pflaster außen wobei diese ja dicker sind (würde mir besser gefallen),
    c.) sonst eine sinnvolle intelligente Lösungsmöglichkeit.

    Danke und Grusse

    Stephan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ausführung Garagentorschwelle

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Tach Steffelmuc,

    ich finde diese Entwässerung ist gut für die Tonne.
    Deine Entwässerungsröhrchen sitzen ruckzuck voll Dreck. Denk mal an den Winter bei Schnee und Eis. Deine U-Schiene setzt sich zu, das Tor fährt nicht mehr zugrunde.
    Alte Lösung mit Gummilippe und Winkel darunter oder innen mit gerade abschließend ist immer noch die beste Lösung.
    Was willste daraus jetzt noch machen?
    U-Schiene linken Schenkel abschneiden, Gefälleestrich im Verbund auf der Schwelle bis unter das Tor ziehen. Dann haste in etwa 1,5cm Kannte von Schwelle zur Garage.
    Vor der Garage Ablaufrinne, wenn kein Gefälle von der Garage in der Einfahrt vorhanden ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    Estrich innen bis 5 cm vor das Tor ziehen, von draussen schräg anpflastern. tor mit gummilippe verwenden. die abgebildete "lösung" ist in der tat für die rundablage.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    München
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    79
    Hallo Danke für die Antworten.

    Ist oben vielleicht nicht ganz rübergekommen: Es handelt sich um eine SEITENSEKTIONALTUR das unbedingt unten eine U-Schiene zur Führung benötigt. Da funktionieren die vorgeschlagenen Lösungen wenn ich sie richtig verstanden habe nicht (oder ich stehe irgendwie auf der Leitung).

    Aber ich habe mittlerweile die Lösung im Bild unten gefunden, die mich weit mehr überzeugt. Aber vielleicht gibt es ja noch bessere Vorschläge.

    Danke und Grusse

    Stephan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Ausführung Lichtschacht
    Von Timbuktu09 im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 10:29
  2. Überwachung schon vor der Ausführung
    Von Staatsanwalt im Forum Bauüberwachung, Bauleitung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 16:18
  3. Sachgerechte Ausführung
    Von Thomas Falk im Forum Dach
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.11.2003, 23:14
  4. Ausführung Rauchrohranschluss
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 20:20
  5. Ausführung Keller in Mauerwerk mit Abl.
    Von St.Christ im Forum Tiefbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2003, 16:12