Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dampfbremse Vario Duplex?

Diskutiere Dampfbremse Vario Duplex? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Michaa
    Gast

    Dampfbremse Vario Duplex?

    Hallo,

    ich bin gerade am Ausbau des Daches. Ich habe eine 12 cm dicke Zwischensparendämmung eingesetzt, dann die Vario Duplex waagerecht verlegt, eine Konterlattung waagerecht angeschraubt und eine 2,5 cm starke Untersparrendämmung eingesetzt und dann mit Gipskartonplatten 1,2 cm verkleidet. Nun habe ich folgende Fragen, da mich manche Personen stark verunsichert hatten:
    1. ist eine waagerechte Verklebung der Folie mit dem KB1 in Ordnung oder sollten die Verklebestellen immer auf den Dachsparren sein, zwecks Andrücken oder zusätzlichem Festschrauben der Klebestellen. Ich konnte die Folie beim Verkleben nur gegen die Dämmung drücken.
    2. ist es egal wie die waagerechte Folie überlappt? Ich hatte raumseitig die Folie die von oben kommt auf die darunterliegende Folie geklebt. Das heisst, wenn Ziegelseitig Wasser auf die Folie laufen würde, könnte das Wasser bis an die Klebestelle vordringen.
    3. sind die 12 cm Zwischensparrung in verbindung mit 2,5 cm Untersparrendämmung wirklich unbedenklich in Bezug auf Kondenswasserbildung an der Folie?

    Wenn mir jemand Antworten parat hätte wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße und vielen dank im voraus.
    Micha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dampfbremse Vario Duplex?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Markneukirchen
    Beruf
    Restaurator
    Beiträge
    47

    Das mal einer was sagt.

    Ich bin auch gerade dabei, bzw fertig und habs genau so gemacht. Das gelbe Sicrall ist so gut, dass wenn du halbwegs in der Mitte bleibst bei beiden Bahnen das auch hält.
    Bei mir im Spitzboden würde ich verrückt werden wenn ich es anders machen müsste. Die Untersparrendämmung hab ich weggelassen. Wir gehen doch einer Klimaerwärmung entgegen. Kleiner Scherz. Ich hab 180iger, 0,35 das muss reichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:42
  2. Dampfbremse zwischen Deckenzargen anbringen
    Von lupoletto im Forum Trockenbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 15:01
  3. Dampfsperre vs. Dampfbremse
    Von Turbo im Forum Trockenbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 10:32
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 12:25
  5. Dampfbremse Dach und Brandmauer
    Von lollorosso im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 23:15