Werbepartner

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    138

    Schrauben für Holzbauwinkel (statt Ankernägel)

    Hallo,

    nachdem ich bisher nicht fündig geworden bin:

    Gibt's eigentlich eine "schraubbare" Alternative zu den bekannten Ankernägeln (z.B. Bär), die eine ähnliche Festigkeit und Haltbarkeit garantiert und am besten noch eine entsprechende Zulassung hat?

    Hintergrund: Ich will einige Holzbauwinkel anbringen - ohne mit dem Fäustel die ganze Unterkonstruktion wieder unfreiwillig zu demontieren bzw. zu lockern.

    Danke
    Gruß HaJue
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schrauben für Holzbauwinkel (statt Ankernägel)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    ja. da nachfragen, wo Du die Ankernägel herhast.
    Die "Schrauben" haben einen unten konischen Kopf, der dann genau in die 5mm Löcher passt.
    z.B.: http://www.simpsonstrongtie.de/index...d=25&Itemid=26
    dann Schrauben dann 2.Bild oben links
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    die firma BMF- hat die ABC-Spax die anstatt nägel verwendet werden können.





    gruss aus de pfalz g.bl.
    Geändert von gunther1948 (30.11.2006 um 18:45 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    138
    Herzlichen Dank!

    Gruß Hajue
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    @gunther1948: Das sind keine ABC-Spax. Bitte nicht sowas schreiben, dann laufen einige Bauherren ins Messer und bauen wirklich ABC-Spax ein (was nebenbei eine Marken-Bezeichnung wie Tempo Taschentücher ist)

    Mein Link führt zum gleichen Hersteller.
    Die Teile gibt es von allen namhaften Herstellern der Verbinder.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo PeMu
    hab da eine info seite von BMF-Simpson aus 1999 wo die schrauben bei ET-verbindern als ABC spax - schrauben bezeichnet wurden. neue bezeichnung ohne ABC. die alte bezeichnung hatte sich im file 15 linke gehirnhälfte festgesetzt und wurde nicht gelöscht.
    ich ändere meine ausschreibungdstexte sofort, DANKE für den hinweis.

    gruss aus de pfalz g.bl.


    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    138
    @PeMu
    Nochmals: Danke für den Tip!
    ja. da nachfragen, wo Du die Ankernägel herhast.
    Da gibt's nur die guten Dinger von Bär oder Bierbach. Beide haben scheinbar nur Ankernägel im Programm. BMF hat der leider nicht. Gibt's da noch einen anderen Hersteller der diese Schrauben anbietet?
    Gruß
    Hajue
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo hajue

    eigentlich in jedem fachgeschäft zimmereibedarf / schrauben/ nägel erhältlich.
    G+H hat die schrauben auch,

    gruss aus de pfalz g.bl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Dann muss der mal ne Packung bestellen.

    Bei Bierbach heißt es: BILO(R)-Kamm-Schrauben in 4,0x40, 4,0x50, 4,0x60
    Bei BMF: BMF-Schrauben 5,0x(25) 35/40/50
    (nicht 4,0x30)
    -> man beachte die Durchmesser!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    pemu haste bemerkt, daß wir unsere antwort genau zur gleichen zeit reingestellt haben du den link und ich den scann.
    also nix für ungut und weiter so und nix beleidigt sein.

    gruss aus de pfalz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    138
    Dann muss der mal ne Packung bestellen.
    Jo, und das in einem Dorf wie München - rumtelefoniert wie ein Blöder:
    - Haben wir nicht
    - Kenne ich nicht
    - Menge zu gering
    - ... kostet..

    O.K., also letzer Versuch: Internethändler, bei dem ich sonst meine Teile zum "Basteln" bestelle:
    Fazit: BMF - kein Problem, zwar nicht unser üblicher Lieferant, kann ich aber ordern. Freitag kommt das Paket (und das zu einen guten Preis und ohne die sonst übliche Vorkasse)

    Also:
    @PeMu
    @ gunter1948
    Vielen Dank für Euren Tip(p)!

    Gruß HaJue
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Jetzt erst das image gesehen.
    @gunther1948: Du verwechselst da was. Bei den ET-Verbindern werden "normale" Spanplattenschrauben mit Senkkopf verwendet. Ganz anderes Thema, ganz andere Verbinder.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13
    Avatar von JDB
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Weserbergland
    Beruf
    Tragwerksplaner
    Beiträge
    4,924
    Aber ganz erheblich !
    Da geht's um einen "neuen" Anschluß mit schrägen Vollgewindeschrauben, die auf Herausziehen beansprucht werden.
    Da sind dieser Art Schrauben natürlich Pflicht und keinesfalls "wahlweise" !
    Das Bildchen ist auch sicher nicht von 1999, eher von 2002/2003.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 19:10
  2. Schrauben durch Dampfsperrfolie - Lattung mit Distanz zum Sparren angeschraubt
    Von WA__ im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 10:25
  3. Schrauben für Fenstereinbau in T9
    Von cstueber im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 20:09
  4. Schrauben ins Mauerwerk b. Fenstermontage
    Von fensterlaie im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 11:07
  5. Schrauben des Dachstuhls anziehen?
    Von Martin1234 im Forum Dach
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 21:09