Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Much
    Beruf
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    196

    Lagerung von Rigipsplatten im Freien?

    Hallo,

    kann man Rigipsplatten in deser Jahreszeit draußen Lagern?
    Reicht es, sie mit Folie Regendicht einzupacken?

    Vielen Dank und Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Lagerung von Rigipsplatten im Freien?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo

    nein die ziehen wasser gips ist ganz scharf auf wasser auch aus der umgebungsluft.

    gruss aus de pfalz g.bl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Na ganz so eng ist es auch nicht.
    @ Gunther hat im Prinzip schon recht, aber eine Lagerung im Freien ist auch möglich. Ich rate aber über einen längeren Zeitraum davon ab. Es besser, sie offen in einen Regengeschützten Raum zu lagern.( Schuppen, Garage )
    Ebene Fläche, liegend lagern.
    Vor dem verarbeiten .....
    siehe mal hier
    http://www.amselbau.de/html/technik.html

    Richtig dicht eintüten ist auch falsch, die schimmen ruck zuck , den die Schimmelsporen lauern überall auf ideale Bedingungen !

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    peeder ich kenn das, da kommt ein lkw und setzt die palette auf das feuchte erdreich und dann wird oben plastikfolie drüber gemacht an der sich das kondensat schön sammelt und jede nacht werden die obersten platten aufs neue feucht.
    deshalb rein in den bau und wie du gesagt hast auf distanzhölzern eben lagern.
    wenn du pech hast ziehen die platten im bau noch genug feuchtigkeit.

    gruss aus de pfalz g.bl.
    Geändert von gunther1948 (12.12.2006 um 19:58 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Kfz. elektriker
    Beiträge
    576
    Gute Frage...
    Bei mir liegen die zwar in der Garage, aber spätestens als ich eine Gaube zerlegt habe und die Rigipsreste nur 1-2 tage dort lagerte, habe ich bemerkt wie die Platen sich ändern. Überlege jetzt die ca. 70 Platten in meine Keller zu tragen, vielleicht unnötig die aufwendige Panikträgerei :-(
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Rigipsplatten
    Von Upss im Forum Trockenbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 21:31
  2. Estrich im Freien
    Von Fabian im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 12:42