Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Beruf
    Industriekff
    Beiträge
    14

    Unglücklich befliesbarer Badschrank

    Hallo!

    Da wir direkt neben der Badewanne noch einwenig Platz haben, wollen wir ein Schränkchen einbauen. Es soll darauf gefliest werden, sodass nur eine Holztür sichtbar wird und 3 Einlegeböden sollen rein.

    Nun zu meiner Frage, aus welchen Material wäre es sinnvoll den Schrank zu bauen?

    Ich hatte an OSB-Platten gedacht, allerdings wurde mir im Baumarkt zu Feuchtraum Rigips geraten, aber ist das nicht viel zu instabil, wegen der Einlegeböden etc.???

    Die Maße sind Höhe 115 x Breite 60 x Tiefe 50

    Vielen Dank im Voraus

    Sunny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. befliesbarer Badschrank

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von voggel
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Dirmstein
    Beruf
    Schlossermeister
    Benutzertitelzusatz
    Pfälzer ist das höchste was ein Mensch werden kann
    Beiträge
    194
    Wieso nicht mauern oder in Wände rechts links die Zwischenböden einlassen ...

    Oder verstehe ich da was falsch ... ich persönlich würde aber im Notfall auch zu OSB Platten tendieren ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Disponent
    Beiträge
    20
    Nimm doch einfach "WEDI" Platten,
    die gibts im Fliesenmarkt und sind für den
    Bau von Badmöbeln bestens geeignet.
    Auf diese kann man dann auch schön drauf fliesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Beruf
    Industriekff
    Beiträge
    14
    @ Voggel - beim Mauern würde nicht mehr so viel überbleiben!

    @Peter1232 - die Wedi Platten sind die so stabil um Regalböden zubefestigen??? und sind die nicht arg teuer???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Disponent
    Beiträge
    20
    stabil *JA*
    teuer *realtiv*

    jedoch rechnet sich der Preis in der Verarbeitung und dem Umgang mit dem Material. Da es auch direkt für den Bereich "unter" den Fliesen vorgesehen ist, benötigt man keinerlei weitere Vorarbeiten um diese dann "Badfertig" zu befliesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    bauworsch
    Gast
    @ sunnyb76, so "einfach" wie mit den XPS-Bauplatten geht es mit irgendwelchem Gipszeuch oder OSB-Platten nicht.
    Glaube den Leuten auch mal was

    Wenn Du keine Wedi magst, es gibt noch ein paar andere Hersteller, z.B.von www.makor.de oder www.jackon-insulation.com

    Bereits vorgefertigte Regalsysteme findest Du bei http://www.luxelements.de/lux/programm/deco/2.htm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Beruf
    Industriekff
    Beiträge
    14
    @Bauworsch - ich bin für alles offen! Frage aber auch gerne mal nach

    Gut dann werde ich mal zum Baumarkt fahren und die Sachen besorgen, so viel Material ist es ja nicht. Die Regalböden müssen ja nicht nicht so den Material sein oder??? sie werden ja nur der Luftfeuchtigkeit ausgesetzt
    Richtig oder falsch ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Beruf
    Industriekff
    Beiträge
    14
    Hallo!

    Ich wollte mich nocheinmal bedanken und das Ergebnis präsentieren. Ist zwar noch nicht ganz fertig, aber man sieht was es wird

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Sieht super aus. Nur haste leider die Abdichtung vergessen- Ich seh GKB. Und die Stöße der Wedi-Platten um den Wannenrand gehörten auch abgedichtet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    ich sehe

    Wedi Platten oder ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Robby, wenn Du so fragst: Könnte auch Montapanel sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    oder

    Jacko
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801

    ich sehe...

    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    Wedi Platten oder ??
    leider GAR nix. Bin ich doof?
    Wo sind denn die Bilder?
    oder heißt GKB "gar keine Bilder"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Foto = Beitrag #8

    GKB= Gipskartonbauplatte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Eric Beitrag anzeigen
    Foto = Beitrag #8


    ja himmel, da is nix! so ein ärger. liegt evtl. am Proxy.

    nachtrag: ja, der Proxy war schuld. Zu Hause geht's
    Geändert von derengelfrank (31.01.2007 um 20:17 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen