Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von tieto
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beruf
    Pharmakant
    Benutzertitelzusatz
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Beiträge
    342

    Garagentore gedämmt oder ungedämmt?

    Hallo,

    wir müssen uns demnächst für unsere Sektional-Garagentore entscheiden. Standardmäßig sind ungedämmmte bei uns im Haus enthalten. Nun hat uns der Handwerker aber 20mmm gedämmte Garagentore angeboten, welche aber ca. 300 Euro Aufpreis kosten, aber nicht soviel Krach machen sollen beim öffnen. Ist es empfehlenswert lieber gedämmte Garagentore zu nehmen und den Aufpreis zu zahlen oder reicht die Standardausführung?

    MfG

    Tieto
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garagentore gedämmt oder ungedämmt?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Ostalbkreis
    Beruf
    QS - Techniker
    Beiträge
    15
    300 Teuro ist eine Menge Holz. Ich würde die Standard ausführung nehmen und die Dämmung selbst einbauen. Die Lärmbelästig dürfte sich im Rahmen halten, wenn die Tore fachgerecht eingebaut werden und beim öffnen wie beim schließen gegen Gummidämpfer laufen / anschlagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von voggel
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Dirmstein
    Beruf
    Schlossermeister
    Benutzertitelzusatz
    Pfälzer ist das höchste was ein Mensch werden kann
    Beiträge
    194
    Hi kurze Frage welche habt ihr angeboten bekommen , bzw für welche Tore entscheidet Ihr euch ?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter
    Avatar von tieto
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beruf
    Pharmakant
    Benutzertitelzusatz
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Beiträge
    342
    hallo voggel,

    für welche tore wir uns entschieden haben? na gute frage! die sind im haus mit enthalten, keine ahnung welche firma oder so.

    gruss

    tieto
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Franky
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bestwig
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Benutzertitelzusatz
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Beiträge
    543
    Hm vermutlich sind es EPU Tore, M-Sicke, weiss, woodgrain von Hörmann.
    20 mm gedämmt, im Knick-Bereich 42 mm gedämmt.
    Das sind die meistverkauften Tore bei Hörmann, weil sie eine gute Dämmwirkung haben und dennoch recht günstig sind im Vergleich zu den durchweg 40 mm gedämmten LPU Toren.
    Mich würde mal die Grösse interessieren, bin morgen wieder im Büro, dann wär ich mal neugierig zu welchem Preis so ein Handwerker das Tor verschnackt.
    Aber alles freiwillig.......fg

    mal schnell nachtrag:

    auch wenn die Tore im Hauspreis enthalten sind, auf Nachfrage sollte man aber die Bezeichnung bzw. das Torfabrikat erfahren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von voggel
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Dirmstein
    Beruf
    Schlossermeister
    Benutzertitelzusatz
    Pfälzer ist das höchste was ein Mensch werden kann
    Beiträge
    194
    Würde mich auch interessieren , zumindest wollte ich wissen was der da einbaut ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Franky
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bestwig
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Benutzertitelzusatz
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Beiträge
    543
    So jetzt mal her mit dem Preis. :-)))

    Sitze im Büro.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Franky
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bestwig
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Benutzertitelzusatz
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Beiträge
    543
    Is hier jetzt Sendepause?????
    Viel Lärm um nichts, wa???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dipl-Informatiker
    Beiträge
    51
    Ich hab mich auch gerade mit dem Thema Garagentore beschäftigt.

    Beim Hörmann Sektionaltor M-Sicke beträgt der Aufpreis in der Standardgröße laut Liste 170,- Euro von ungedämmt auf EPU 20/42.

    Interessant wäre also wirklich zu wissen, was da eingebaut werden soll.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Avatar von Franky
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bestwig
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Benutzertitelzusatz
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Beiträge
    543
    räusper räusper
    sitze grad noch im Büro.
    Lt. aktuellster Hörmann Liste Stand 01,08,2006
    kostet ein
    LTE 40 ungedämmt M-Sicke, weiss, woodgrain
    2250 x 1875 mm 631,- Euro brutto lt. Liste

    und ein

    EPU 40; 20/42 mm gedämmt, M-Sicke, weiss, woodgrain
    2250 x 1875 mm 784,- Euro brutto lt. Liste

    Das macht ne Differenz von 153 Euro netto.

    Wieso dann 170 Euro. rätsel rätsel rätsel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Machen gedämmte Garagentore Sinn?
    Von OM im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 09:20