Ergebnis 1 bis 2 von 2

stadt zuständig für wegausbesserung?

Diskutiere stadt zuständig für wegausbesserung? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von tieto
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beruf
    Pharmakant
    Benutzertitelzusatz
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Beiträge
    344

    stadt zuständig für wegausbesserung?

    hallo,

    wir sind kräftig beim hausbau auf einem grundstück, was ich vor zwei jahren als gartenland gekauft habe und welches dann bauland wurde. das grundstück ist durch einen weg (sackgasse, keine strasse) erreichbar, welcher besonders in der nassen jahreszeit sehr matschig ist. wir sind am hinteren ende, vor uns wohnen noch drei leute. wir haben schon überlegt, den weg auf unsere kosten mit schotter auszubessern. und hier kommt nun meine frage. kann ich die stadt (oder wer auch immer dafür zuständig ist) dazu bringen den weg auszubessern, weil es ja ein öffentlicher weg ist und dort leute wohnen, oder besteht da keine chance?

    mfg

    tieto
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. stadt zuständig für wegausbesserung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Wenn es...

    ein öff. Weg ist und auf öff. Grund liegt, wird sich ein Weg zum Zwingen finden lassen - z.B. über Verkehrssicherungspflicht.
    ABER:
    Es findet sich dann auch ein Weg für die Kommune, die Kosten dafür auf die Anlieger umzulegen - zumindest zu grossen Teilen - Stichwort Strassenausbaubeitragssatzung
    ***
    Also immer prüfen, ob das Tier, das man/frau am Schwanz zieht, nicht am anderen Ende Zähne hat.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen