Ergebnis 1 bis 4 von 4

Zugänglichkeit Hausanschluss ?

Diskutiere Zugänglichkeit Hausanschluss ? im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Birstein
    Beruf
    KFZ Mechaniker
    Beiträge
    9

    Zugänglichkeit Hausanschluss ?

    Hallo ich bin gerade am planen meines Hobbykellers in denn eine modellbahn soll .
    nun hab ich aber das Problem das in der einen ecke des Raumes mein Hausanschluß für den Strom sitzt ,wie zugänglich muss der sein ?

    Reicht es wenn ich in die Wand daneben ein loch von 120cm x 100cm mache
    und einen Raum von 100cm x120cm mache wo der Anschluss drin ist ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zugänglichkeit Hausanschluss ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Ingenieur (nicht im Bauwesen)
    Beiträge
    68
    Ich bin der Meinung mich zu erinnern, dass vor dem Anschlusskasten mindestens 120cm Arbeitsraum sein muss. Dazu kommt dann noch die Tiefe des Anschlusskastens vor dem der Arbeitsraum sein muss, und bei dem man glaube ich von einer Tiefe von 30cm ausgeht, also müsste der Raum dann mindestens 150cm breit sein.
    Aber alles ohne Gewähr, bin selber kein Elektriker! Und dein Versorgungsnetzbetreiber stellt evtl. auch eigene Ansprüche. Bei dem hätte ich übrigens einfach mal angerufen, die helfen einem oft gerne weiter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von mc-Crypt
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    .
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    3

    Kleiner Auszug aus den TAB 2000

    5.6 Anbringen des Hausanschlußkastens
    (1) Hausanschlußkasten und Hauptverteiler werden frei zugänglich und sicher bedienbar angeordnet. Sie können in
    Abstimmung mit dem VNB kombiniert werden.
    (2) Bei der Anbringung des Hausanschlußkastens werden in der Regel folgende Maße zugrunde gelegt:
    – Höhe Oberkante Hausanschlußkasten über Fußboden: 1,5 m
    – Höhe Unterkante Hausanschlußkasten über Fußboden: 0,3 m
    – Abstand des Hausanschlußkastens zu seitlichen Wänden: 0,3 m
    – Tiefe der freien Arbeits- und Bedienfläche vor dem
    Hausanschlußkasten:1,2 m

    Hoffe das hilft
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von RolSim
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Kahlgrund
    Beruf
    Stromer
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Beiträge
    557
    Wenn es der reine Hausanschlußkasten (Übergabepunkt) ist
    könntest du (sollteste/darfst du nicht) den Raum mit Eisenbahnen
    vollpflastern bis unter die Decke weil im Normalfall da nie mehr jemand
    dran will.

    Außer im Fehlerfall > Dann hätte deine Eisenbahn gelitten

    Aber um sachlich zu bleiben > Die Netzbetreiber sind nicht päpstlicher
    als der Papst selbst. Lass einen genügend großen Zugang und du gehst
    allen (künftigen) Problemen aus dem Weg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. 5 Zähler + Hausanschluss worein?
    Von Landbub im Forum Elektro 1
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:11
  2. Heul - Hausanschluss liegt falsch! Bekommt man das überhaupt noch dicht ?
    Von Bauanfänger im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 21:53
  3. undichter Hausanschluss
    Von gebbi im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 17:54
  4. undichter Hausanschluss
    Von gebbi im Forum Sanierungskonzept & Kostenschätzung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 19:07
  5. Wettbewerb beim Hausanschluss
    Von Tommi im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 16:56