Ergebnis 1 bis 9 von 9

Winkelschleifer für Granit und Rohre

Diskutiere Winkelschleifer für Granit und Rohre im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    10

    Frage Winkelschleifer für Granit und Rohre

    Hallo!

    Ich möchte demnächt Granitplatten verlegen und alte Bleirohre zersägen und möchte mir deswegen einen Winkelschleifer zulegen. Die Granitplatten sind 2 cm dick. Ich hatte an einen Bosch mit 12,5 cm und 1000 Watt gedacht. Mir ist klar, dass der 23er mit 1900 mehr bringt, aber der ist mir zu unhandlich. Tun es die kleineren "Heimwerkermodelle" auch? Was meint ihr? Den 12,5er gäbe es auch mit 1400 Watt.

    VG

    fossi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Winkelschleifer für Granit und Rohre

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast

    granit

    solltest du besser nassschneiden oder nur mit hochwertiger diascheibe, der verschleiss ist sonst gigantisch und freihandschnitt auch für geübte nicht ganz einfach, und für bleirohre reicht ein fuchsschwanz..........

    irgendwo im baumarkt hab ich mal nen nassschneider für heimwerker für`n paar öre gesehen,wenn zeit nicht die rolle spielt ist das eine möglichkeit,und 2 jahre garantie haben die gurken auch noch


    mfg
    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    trockenschneiden von granit bei 20 mm dicke führt unweigerlich zur staublunge und dein gerät mit 125 er scheibe wird wohl sehr schnell mitqualmen.

    gruss aus de pfalz g.bl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    10
    Hallo!

    Danke für die Antworten! Also so was hier:



    Der hat ne Diamantscheibe und Wasserbad.

    Offiziell sind das doch Fliesenschneider. Und die schaffen auch Granit?

    VG

    fossi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    ja,andere scheibe kaufen,und los gehts.natürlich ist sowas nicht um im akord 150lm schnittkante zu erstellen aber freihand mit kleiner flex gibt einen schnitt als wenn ein ochse im galopp p**st, ganz zu schweigen über die staubbelastung.

    gutes gelingen
    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    10
    Welche Scheibe denn genau? Wie viel Watt sollte denn so ein Gerät haben?

    VG fossi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    mußt nur auf die max. zulässige plattendicke und bei deinen granitplatten auf die schnittlänge achten.
    hab mit einem ähnlichen gerät ( von norten google mal ) 30 mm granit geschnitten. 800 -1000 watt sollte der motor schon bringen. scheiben gibts je nach material das geschnitten werden soll.

    gruss aus de pfalz g.bl und guten rutsch.

    wasweisich war schneller
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    wasweissich
    Gast
    auf jeden fall sollte es eine "gezahnte" scheibe sein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    10
    ajo, dann weiß ich jetzt bescheid.

    vielen Dank an euch!

    dann guten Rutsch euch beiden!

    vg fossi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. granit hat einkerbungen. normal?
    Von tieto im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 17:12
  2. Verlegung von Granit auf Estrich mit FBH vor Aufheizung
    Von Oliver B. im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 16:44
  3. Rohre in Bäder nicht im Estrich
    Von Steini2772 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2004, 13:06
  4. Drainung-Stangenware oder runde Rohre?
    Von bauoptimist 1 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2002, 00:22
  5. Die richtigen Rohre für Betondecken sind wichtig!
    Von Hr. Baumann im Forum Elektro 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2002, 00:50