Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Erzieherin
    Beiträge
    14

    Was würdet ihr in einem HWR für einen Boden legen?

    Hallo,
    wir werden in unserem Haus einen HWR haben, indem die obligatorische Waschmaschine usw. steht.
    Direkt im Raum daneben soll die Pelletsheizung rein.
    Welchen Boden empfiehlt ihr mir dort?
    Ich finde Fliesen im Waschraum scheußlich, fehlt in meiner Phantasie nur noch die Schlachtbank...
    Mir schwebt da eher "Streichen" vor...
    Da gibt es doch diese "Waschküchenfarbe"
    (aus Kindheitserinnerungen meist so graublau), wie heisst die wirklich und ist die ggf. geeignet und realisierbar?
    Freu mich sehr über Tipps!
    Gruß
    wunnerbar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Was würdet ihr in einem HWR für einen Boden legen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Wetterau
    Beruf
    Bauherrin und Hausfrau ;-)
    Beiträge
    214
    ich weiß nicht, was du gegen fliesen in einem hwr hast.
    in meinem neuen hwr, den ich ab ende februar endlich nutzen darf, ist der boden, ebenso wie in den bädern mit großem 30 x 60 feinsteinzeug in dunkler natursteinoptik ausgelegt. die wände habe ich in 2 verschiedenen mandarin-tönen streichen lassen. es schaut klasse aus - für einen hwr (früher waschküche genannt) fast zu schade ;-)

    einen gestrichenen boden habe ich hier in meinem gemieteten haus. fürchterlich uneben und an vielen stellen löst sich die farbe.( wahrscheinlich auch nicht fachgerecht ausgeführt)

    grüße von frib
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Franky
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bestwig
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Benutzertitelzusatz
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Beiträge
    543
    Als Anstrich könnt ich mir schlichtweg Betonfarbe/Kunststofffarbe vorstellen. Gibt es in grau, braun, blau, grün etc.

    Aber tendiere eher zu der Meinung von fibbich. Steinzeug/Feinsteinzeug ist vorteilhafter. Und die Tage der Schlachtbank-Optik sind imho schon lang vorbei.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Obersulm
    Beruf
    Dipl.Ing
    Beiträge
    30
    Hallo ,

    ich tendiere jetzt auch lieber zu Fliesen . In manchen Kellerräumen habe ich auch diese Kunststoffbeschichtung. Ist aber garnicht so viel billiger , wenn man Profiqualität kauft. Und bei Beschädigungen sieht man farbliche Unterschiede , wenn dort nachgepinselt wird. Fliesen lassen sich austauschen
    und halten fast ewig.

    Gruss
    Volker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Nachbarschaftsrecht - gewachsener Boden
    Von phillie im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 22:27
  2. Holzfußboden ausgleichen/ Fliesen legen
    Von StruppiOWL im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 08:35
  3. Wie den Boden um 12cm anheben zum fliesen
    Von ThorstenU im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 21:56
  4. Wie würdet ihr vorgehen ?
    Von Douny im Forum Bauvertrag
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 18:12
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 09:27