Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71

    Frage EPS Dämmung gewölbt

    Hallo bin gerade dabei die EPS Dämmung zu verlegen . Die 40mm lage ist fertig dort waren die Platten schön plan.
    Jetzt habe ich heute mit den 30 mm Platten begonnen die darauf verlegt werden und habe festgestellt dass einige Platten in sich leicht gewölbt sind und an den Ecken dann ca 5 mm hochstehen.
    Nun stellt sich mir die Frage ob dass durch dass Gewicht des Estriches und der FbH wieder ebengedrückt wird oder ob ich sie irgendwie mit der unteren 40mm Lage verbinden soll. Dabei hätte ich an kleine nägel gedacht die die Ecken dann nach unten halten. Es kommt nochmal eine 30 mm Fbh Noppenplatte drauf und ca 50 mm Estrich.

    Und noch eine Frage wie werden die Zwischenräume bei rohren die am Boden sind ausgefüttert. Ich dacht dabei an so eine Schüttung von Fermacell oder was gibt es sonst dafür. Wird in der Praxis überhaupt was gemacht oder nur darüber gedämmt und gut ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. EPS Dämmung gewölbt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Hallo Haifisch ...

    ... Du solltest erstmal die abschließenden Fragen aus Deinen anderen Themen beantworten. Wäre höflich, wenn sich Andere schon die Mühe machen .

    Deine Platten stehen an den Ecken hoch? Bring sie zurück und tausch sie um.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von VolkerKugel Beitrag anzeigen
    ... Du solltest erstmal die abschließenden Fragen aus Deinen anderen Themen beantworten. Wäre höflich, wenn sich Andere schon die Mühe machen .

    Deine Platten stehen an den Ecken hoch? Bring sie zurück und tausch sie um.

    Also ich denke dass es keinen offenen Fragen mehr gibt. Bei den Themen wo sich Andere die Mühe gemacht haben ist alles gesagt und steht nichts gravierendes offen.
    Bei den anderen Themen hat sich leider noch keiner die mühe gemacht.
    Solltes du jedoch ein konkretes Exempel meinen dann bitte ich Dich mich doch an die Stelle zu führen an der noch so viele offene Fragen sind.

    Das mit dem zurückbringen will ich um jeden Preis vermeiden ich suche eine Lösung die in der Praxis umsetzbar ist.
    Also vielleicht weis ein Mann (oder Frau) vom Fach noch was.
    DAnke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Das Zurückbringen ...

    ... ist die einzige praxisgerechte Lösung. Aufgeschüsselte Platten sind zum Verlegen nicht geeignet.

    Ansonsten guckst Du am Besten selbst noch mal Deine Themen durch, dann weißt Du, was ich meine .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Dämmung in Schalung einlegen ?
    Von Josef im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 16:49
  2. Dämmung FBH EG/ Heizkörper UG
    Von matula im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 08:35
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 12:27
  4. Dämmung die zweite ...
    Von Bauherr 007 im Forum Dach
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 20:20
  5. Dämmung über Rolladenkasten
    Von D. Knuppertz im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2003, 13:22