Werbepartner

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    SemiFFM
    Gast

    Hilfe Türenbreite

    hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich habe heute auf unserem bau festgestellt, dass unsere tür vom gäste wc nur eine breite von 57 cm hat. nicht mal 60 cm. wir haben uns einen waschmaschinenanschluss in das gäste wc machen lassen (welches der bauträger uns auch in rechnug stellt) und die passt da jetzt nicht rein. was können wir machen? wir haben am freitag abnahme und müssen das mit aufnehmen oder?

    hilfe gibt es da nicht standartnormen bzw. mindestbreiten?

    würde mich sehr über eure schnelle antwort freuen.

    danke und liebe grüße
    semi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hilfe Türenbreite

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    DA passt ja nix durch!

    Normbreite Rohes Mauerwerk 62,5 cm und die Türen müßen in der Regel extra bestellt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Stop Robby.....

    62,5 er Rohbaumaß - (2* 1cm Luft + 2* 1,5 cm Zarge) ergibt 57 cm lichtes Maß IN DER ZARGE.
    Und dann passts wieder - zumindest vom Maß.
    WaMa is was anderes
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    oh

    da kommt der Maurer durch ;-) der denkt nicht ans fertige... nur an seine rohen Maße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    das ist

    eine eingebaute Standard-Tür. Der Planer hat nicht zu Ende gedacht .

    Da hilft nur:

    Zarge ausbauen, WM rein, Zarge einbauen

    oder

    45 WM (Toplader) kaufen

    und bei der Abnahme bemängeln.

    Ist das der einzige Anschluss für die WM im Haus?

    Gruß aus Hannover
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    SemiFFM
    Gast
    vielen dank für eure antworten. scheint ja nicht gut auszusehen für uns. problem ist das ich meine waschmaschine schon gekauft habe und auch den trockner. jetzt passt das zeug nicht da rein. ich habe einen extranaschluß oben machen (es gibt einen im keller für alle) den mir der bauträger auch extra in rechnung gestellt hat.

    bin gerade ziemlich ratlos. ich habe gestern auch in meinen grundrissplan geschaut und da steht eine türenbreit von 63 drin. ist das der rohbaumaß? wahrscheinlich oder?

    noch eine frage: soll ich das jetzt bei der abnahme bemängeln und ins protokoll aufnehmen?

    vielen dank für eure hilfe
    herzliche grüße, semi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Aufnehmen ....

    auf jeden Fall - und sei es als Bemerkung. Damit es dokumentiert ist.
    Ob Sie einen Anspruch auf Erstattung der Mehrkosten oder Änderung (so möglich -die nächste Normbreite sind 76,5cm) haben, müssen die Juristen klären.
    Der BT wird sagen, eine 45er Maschine passt rein. Ob eine 45er Maschine aber als das üblicherweise gemeinte anzusehen ist = ??????
    Standardmaß für "weisse Ware" sind nun mal 60 cm.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Distler
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    460

    Wm

    durchs Fenster?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Ist ne...

    ETW.
    Wenn nicht im EG, dann immer mit Kran, wenn ne neue Maschine fällig ist.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Und das Gäste-WC ...

    ... ist auch mit Sicherheit innenliegend.

    Da hilft wirklich nur: Zarge raus - Maschine rein - Zarge wieder rein .
    Ist billiger als alles Andere.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410
    wird bestimmt spannend, wenn die mal kaputt ist ud garantietausch oder sonstwas.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12
    Avatar von Ryker
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    super, natural, British Columbia
    Beruf
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Benutzertitelzusatz
    Exilant
    Beiträge
    2,069
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    ETW.
    Wenn nicht im EG, dann immer mit Kran, wenn ne neue Maschine fällig ist.
    MfG
    In Hannover haben die Umzugsunternehmen Schraegaufzuege, wie Du sie von
    den Dachdeckern kennst, fuer so unhandliche Dinge wie Waschmaschinen.
    "Waschmaschine durchs Fenster" ist also ohnehin eine marktuebliche Verlade-
    technik. :Roll
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13
    SemiFFM
    Gast
    fenster geht leider nicht ist viel zu klein. da passt die maschine auch nicht durch. bleibt uns evtl. nur das mit der zarge rausnehmen und wieder rein. aber wenn mal was ist, ist es super umständlich.

    ich warte jetzt mal den anruf vom bt ab. wobei der mir (wie ihr schon gesagt habt) sagen wird das ich mir eine 45er WM kaufen soll.

    danke ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Normen fachgerechter Straßenbau!! Hilfe!!!!
    Von Bauen2005 im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 02:45
  2. Hilfe wandaufbau ???
    Von Unregistriert im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 13:21
  3. Bodengutachten - Hilfe
    Von heino im Forum Begleitende Ingenieurleistungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 11:26
  4. Bitte um Hilfe
    Von M.Bottoni im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 22:53
  5. HILFE! Speicherbeladung - aber wie?
    Von Wolfgang C. im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2004, 15:49