Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    KFZ-Meister
    Beiträge
    203

    Sparrenausschnitt

    Guten Abend,
    wie sollte ein Sparrenausschnitt ausgeführt werden, wenn an der Giepelwand etwa mittig von aussen ein Schornstein angebracht wird,da dieser durch den Dachüberstand gehen würde muß der letzte Sparren ausgeklinkt werden, reicht hier eine Verbindung mit einem Balkenschuh hin zum Giepel herzustellen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sparrenausschnitt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    so

    in etwa gemeint?

    Gruß aus Hannover
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    bauworsch
    Gast
    Es handelt sich dann wohl um einen Aussenschornstein, wenn ich das richtig verstanden habe. Den äußersten Sparren im Dachüberstand ( Flugsparren ) einfach so zu kappen ist etwas knifflig. Kannst Du mal ein Bild bitte der vorhandenen Situation einzustellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Und mitteilen...

    was für ein statisches System vorliegt - Pfetten- oder Sparrendach.
    Bei letzterem kann sowas fürchterlich in die Hose gehen.
    .
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    Sparrendach und Freigebinde

    ist schon im "intakten Zustand" eine Kunst

    Gruß aus Hannover
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    KFZ-Meister
    Beiträge
    203
    ja es handelt sich um einen aussenschornstein, wo aber der flugsparren im weg ist, das dach hat einen überstand von 60cm und es handelt sich um eine pfettenkonstruktion(Schalung und sparren sichtbar),der flugsparren liegt ca 30cm vom giebel entfernt,muß also komplett ausgeschnitten werden.
    der schornsteinbauer will mit balkenschuhen am giebel arbeiten, der zimmermann empfiehlt kastenprofile über 4 sparren, die meinung des statikers steht noch aus!
    bild ist schwierig,weiß nicht wie das mit dem einstellen funzt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    wenn der dachüberstand 60cm hat und dadurch ein aussenrohr oder kamin gejagt wird - das gibt kraut und rüben. ich würde lieber darüber nachdenken den überstand zu veringern (nur meine meinung)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von Meister_Hans
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Ansbach/Mfr.
    Beruf
    Zimmermeister
    Beiträge
    252
    Balkenschuhe am Giebel?? Und auf der anderen Seite des Wechsels dann nen Siemens-Lufthaken....?

    Wenn ich das richtig verstanden habe will euer Zimmermann oberhalb der Sparren ein Stahlrohr mit den Sparren verschrauben und daran den abgesäbelten Flugsparren dranhängen.

    Wäre eine Lösung, kommt auf die Meinung des Statikers an. Oder Wechsel, die vom letzten Sparren an auf der Wand liegen und an denen der Flugsparren hängt. Da wäre ich aber vorsichtig, da Setzungsvorgänge eine Unebenheit des Daches im betreffenden Bereich hervorrufen können.

    Ich würde auch auf die Stahlrohrprofile (wenn laut Statiker machbar) zurückgreifen....
    Geändert von Meister_Hans (21.02.2007 um 22:02 Uhr) Grund: abo vergessen....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    das mit dem

    Einstellen der Bilder geht so:

    wenn Du auf einen Beitrag antworteest, erscheint der Bildschirm, wie ich ihn in der Datei angehängt habe. Dann auf die Büroklammer klicken, dort geht ein weiteres Fenster auf, hier auf "durchsuchen" klicken und die Datei suchen, finden und hochladen.
    Die zugelassenen Dateien und deren Grösse siehst Du links in einer Liste.

    Ein Bild wäre gut, das hört sich ja urig an, was der Schornsteinbauer da vorschlägt, Meister_Hans hat recht, keine "hemdsärmeligen" Lösungen aufschwatzen lassen.

    Gruß aus Hannover
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen