Ergebnis 1 bis 4 von 4

Laminat oder Parkett geeigneter für Küchenbereich?

Diskutiere Laminat oder Parkett geeigneter für Küchenbereich? im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Ostwestfalen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    244

    Laminat oder Parkett geeigneter für Küchenbereich?

    Wir würden gern Holz in der Küche haben, obwohl eine Fliese sicherlich robuster wäre. Frage wäre nur was hält besser, wenn doch mal was runterfällt oder eine Schüssel mit Flüssigkeit umfällt, Fertigparkett oder Laminat?

    Tippe auf Laminat, da es sich härter anfühlt und beim Fertigparkett meiner Mutter sind bei einem leichten Regenschauer und einem offenen Dachfenster gleich die Ecken des Parkettteils hochgekommen. So habe ich das bei Bekannten, die Laminat haben, noch nie gesehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Laminat oder Parkett geeigneter für Küchenbereich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Franky
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bestwig
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Benutzertitelzusatz
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Beiträge
    543
    Also ich würde in der Küche Parkett dem Laminat vorziehen, da man beschädigtes Parkett nach Jahren auch nochmal anschleifen und neu versiegeln kann.
    Wenn der Laminatboden beschädigt ist, dann kann man das Zeug nur noch rausreissen und neuen Boden verlegen.
    Ok,ok, nimm billigen Laminat-Boden und Du ärgerst Dich nicht, wenn Du das Zeug dann nach 3 oder 4 Jahren wegwerfen musst.

    Aber imho erreicht man mit Parkett (egal in welchem Raum) ein angenehmeres Wohnklima.

    Und wenn man den Küchenboden anständig verlegt, sollte auch eine kurzfristige Belastung durch extrem viel Wasser dem Boden nichts ausmachen.

    Eine dauerhafte Flutung verträgt Parkett natürlich nicht, aber Laminat ganz genauso wenig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Industriekauffrau
    Beiträge
    2
    Ich würde auch Parkett vorziehen, vielleicht mit so "Gummilippen" in den Fugen - wie auf einem Boot?
    Zu Parkett in der Küche hier noch ein Link: http://*******.com/2r9plk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Langenfeld
    Beruf
    Parketthändler
    Beiträge
    5
    Hallöli, wenn Sie ein extrem hartes Parkett für den Küchenbereich möchten: wie wäre es mit Faserbambus?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Fussbodenheizung mit Parkett
    Von Larsi im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 14:24
  2. Laminat im Keller, Dampfsperrfolie nötig?
    Von myhome im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 13:16
  3. FBH und Parkett
    Von Peti im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 15:19
  4. Parkett oder Laminat
    Von stingray_1 im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 15:36
  5. Laminat - Was darf er kosten?
    Von BerndF im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 09:54