Ergebnis 1 bis 11 von 11

Software zum Simulieren verschiedener Fasadengestaltungen?

Diskutiere Software zum Simulieren verschiedener Fasadengestaltungen? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445

    Software zum Simulieren verschiedener Fasadengestaltungen?

    Hallo,

    kennt eigentlich jemand von euch ein kostengünstigs/kostenloses Tool, mit dem man für ein EFH die Fasadengestaltung simulieren kann? Also im einfachsten Fall eine Foto-Software, mit der ich ein eingescanntes Bild "colorieren" kann. Hat da einer Erfahrung / eine Empfehlung?

    Danke!
    Uwe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Software zum Simulieren verschiedener Fasadengestaltungen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Nidderau
    Beruf
    IT
    Beiträge
    34
    Hallo,

    also am einfachsten wirklich mit einer Bildbearbeitung

    Photoshop, gimp, ...

    Das ist dann natürlich nicht drehbar und 3-dimensional.
    Aber der Architekt ist doch sicher so freundlich und überläßt einem von jeder Fassade ein Bild.

    Gruß
    Martin Schrod
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    die verschiedenen Ansichten haben wir. Dann werd ich mich mal mit Photoshop versuchen.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    Hab mich mal mit "Gimp" versucht.

    Also grundsätzlich ein klasse Programm!
    Aber damit unsere Fasade zu gestalten ist leider doch mehr als mühselig. Und das Ergbnis nicht wirklich befriedigend.
    Ich hab's nur geschafft mit diverser Werkzeuge die Fasadenfläche (um Fenster etc. bereinigt) zu isolieren. Die kann ich jetzt mit der "passenden" Farbe einfärben. Aber das ist dann eine "glatte" gefüllte Fläche, ohne Schatten, völlig unnatürlich.
    Gibt's da noch einen Trick, den ich noch nciht gefunden hab?
    ODer kennt jemand doch noch ein Programm, mit dem es einfacher geht?
    Sto(?, oder war's Brillux) hat im Internet da ein schönes Progamm. Aber da kann man leider nur vorgefertigte Hausbilder colorieren, nicht das eigene
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Z.B. Photoshop, Stempelwerkzeug
    Gimp hat bestimmt etwas ähnliches.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Leutenbach
    Beruf
    Bauherrin
    Beiträge
    65
    Photoshop war gute Idee, gleich ausprobiert. Und Holzfassade innerlich vorgestellt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Zitat Zitat von Neubauling Beitrag anzeigen
    Photoshop war gute Idee, gleich ausprobiert. Und Holzfassade innerlich vorgestellt...
    Wie meinen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Leutenbach
    Beruf
    Bauherrin
    Beiträge
    65
    Wird Holzfassade. Kann man die Struktur dieser Fassade auch mit Photoshop simulieren???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Dazu brauchst du eine Textur. Mal googeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Nicht 3D.
    Kommt darauf an was du machen willst. Du kannst eine Fassade Fotografieren und aus einem Teil des Bildes einen Musterstempel machen. Das kannst du auch noch einfärben...

    Ah.
    Textur war das Wort was mir fehlte, danke Hundertwasser.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    "Stempel" ist doch aber das Werkzeug, wo ich Teile des Bildes "von A nach B" kopieren kann, oder?

    Muss ich mit heut Abend noch mal ansehen, ob ich da noch was finde
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen