Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Rolladenkasten ?

  1. #1
    Test
    Gast

    Frage Rolladenkasten ?

    Hallo !

    Ich habe eine kurze Frage bezüglich der Rollädenkästen.
    Uns stellt sich die Frage, ob wir die Dinger von der Stange nehmen, oder si vom Rolladenbauer fertigen lassen.

    Was ist sinnvoll ?
    Was ist günstiger bzw. besser ?

    Bei dem Haus werden ca. 20 Kästen gebraucht, die
    identisch groß sind.

    Mfg

    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    bauworsch
    Gast

    Versteh ich jetzt nicht

    Der Architekt hat doch schon die Decke bestellt, da kriegt man keine Rolladenkästen mehr ins Mauerwerk. Werden wohl Aufsatzkästen werden?
    Die sollten m.E. zusammen mit den Fenstern beim Fensterbauer mit beauftragt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Test
    Gast
    Hallo !

    Noch liegt die Decke ja nicht drauf und
    es ist noch alles offen. Die Kästen kommen ja nicht in die Decke..

    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4

    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    In einer rostigen alten Werkzeugkiste

    Beruf
    Architekturbüro in der Objektplanung

    Benutzertitelzusatz
    eins zu fuffzich brauche mer nedd

    Beiträge
    95

    n link

    http://www.roma.de

    hallo,
    die fa. "roma" macht tolle kästen wo für jeden geschmack was dabei ist.
    wahnsinnsfarbpalette, vernünftige qualität, gefahr einer wärmebrücke reduziert, wartungsfreundlich und und und.
    L.K.

    p.s.: bevor da fragen kommen; nein, ich bekomme keine provision.

    p.p.s.: und die baut der fensterbauer mit ein und muss sich nicht mit den massivdingern rumärgern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    bauworsch
    Gast

    Böse Na, da, toller Planer

    Ohne jetzt zu sehr meckern zu wollen, da hätte er sich schon etwas früher Gedanken machen sollen. Was für ein Mauerwerk, was wurde ausgeschrieben? Je nach Mauerwerk gibt es von verschiedenen Herstellern Standartrolladenkästen, die EnEV Ansprüche erfüllen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #6
    Test
    Gast

    Kästen

    Wir haben ein Poroton 17,5 Mauerwerk(geklebt), das
    gerade gemauert wird. Sprich wir haben die
    erste Lage gemacht, dann die Decke bestellt.
    (Leider zu kurz -> Architektenfehler)

    Und jezt muss im laufe der Woche die Sache mit den
    Kästen geklärt werden. Noch ist nichts fest ....

    Nur wenn die Decke kommt, sollten die Fertigkästen schon drin sein ;-) !!! Der Architekt sagt, die Fertigen könnten nicht so gut
    angebracht werden (Fertigdecke). Aber was mich interessiert ist der Preisunterschied. Bei ein paar Prozent mache ich keinen
    Wirbel und lasse welche fertigen. Der Archi will überall zwischen Decke und Kasten noch Dämmung haben. Und er sagt, dass wäre bei angepassten besser möglich !?

    Wir machen halt viel Eigenleistung mit einen Fachmann an unserer Seite. Bis jetzt ist der Architekt sehr zufrieden und hält
    ihn für sehr kompetent. Ich bin zwar nur Handlanger, aber
    eine gerade Fuge und gutes Mauerwerk kann ich mittlerweile auch erkennen...

    Mfg

    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #7

    Registriert seit
    09.2003

    Beiträge
    14

    Rolläden

    Wir nehmen extra keine, die Styropor, sondern Ziegelverblendung außen haben. Es kann sonst leicht passieren, daß der Putz reißt, da die Untergründe unterschiedlich sind (Mauer-Syropor). Außer ein Putzhaftgrund wird benutz - Aber wer macht sich schon die Mühe? Achte darauf, daß die Alu-Schinen vom Mörtel freigestellt sind: sonst Putzrisse.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising

    Beruf
    Bauunternehmer

    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer

    Beiträge
    13,307

    "decke"

    zu kurz ist Architektenfehler ??????? ... normalerweise gibt´s nen Plan nachdem man baut und dann kann´s keine zu kurzen Decken geben ... "etwa" beim Einmessen über´s Ziel hinausgeschossen und der Deckenhersteller iss nach Plan gegangen ???
    Dummen Fragen sind die ... die nicht gestellt werden (!)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #9
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising

    Beruf
    Bauunternehmer

    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer

    Beiträge
    13,307

    *mmmmh*

    Peter ... wird des ein monolitisches Bauwerk ??? ... wenn "ja" dann sollten Sie reine Ziegelkästen verwenden ... ich vermute Sie bekommen Liaporkästen mit Ziegelblenden ?

    MfG
    Dummen Fragen sind die ... die nicht gestellt werden (!)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #10

    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Mönchengladbach

    Beruf
    Bauunternehmer

    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer

    Beiträge
    437
    Wir haben ein Poroton 17,5 Mauerwerk(geklebt),
    Das hört sich doch sehr nach zweischaligem Mauerwerk an oder?

    TAMKAT
    Wissen ist macht, nichts Wissen macht den Bauherrn Arm.
    :winken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. T9 mit Rolladenkasten Lavatherm?
    Von N.Gerdes im Forum Mauerwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 21:24
  2. Rolladenkasten oder Aufsatzrolladen
    Von erschaup im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 13:59
  3. Auflage Rolladenkasten Rokalith RG
    Von Gerd S. im Forum Mauerwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 21:00
  4. T9, Trennlagen, Rolladenkasten, das ganze Programm
    Von N.Gerdes im Forum Mauerwerk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 21:54
  5. Rolladenkasten mit Prenbetonabshluß oder "normal"
    Von Timo im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 16:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •